Naturwelt

Füchse in Deutschland – Rot bepelzte Untermieter

Füchse in Deutschland – Rot bepelzte Untermieter

  In Märchen und Kinderfilmen wird der Fuchs oft als hinterhältiger Räuber dargestellt. Und obwohl das natürlich nicht sein wahres Wesen ist, hat der rote Pelz in Deutschland viele Feinde. ...mehr

Januar 2017 Christian Kolbe 0

Der Norderoogsand: Eine Sandbank wird zur Insel

Der Norderoogsand: Eine Sandbank wird zur Insel

Wäre Einsamkeit ein Ort, würde er vielleicht Norderoogsand heißen. Doch schon seit 1999 entwickelt sich auf diesem Außensand vor der Nordseeküste Schleswig-Holsteins immer mehr Leben. ...mehr

Oktober 2016 Christian Kolbe 0

Zwischen Himmel und Erde – das ICARUS-Projekt

Zwischen Himmel und Erde – das ICARUS-Projekt

Trotz mannigfaltiger wissenschaftlicher Erfolge sind wir Menschen noch immer nicht in der Lage, den Bewegungen von Tieren über den Erdball detailliert zu folgen. Das ICARUS-Projekt soll das ändern und führt ein globales Tierbeobachtungssystem ins ...mehr

Juli 2016 Christian Kolbe 0

Spechte und uralte Bäume – Der Spessart

Spechte und uralte Bäume – Der Spessart

Der Spessart ist ein bayerisches Mittelgebirge mit bewegter Geschichte, uralten Eichen und Buchen und einem faszinierenden Aufgebot seltener Vogelarten. ...mehr

Juli 2016 Christian Kolbe 0

Mit dem Meereis schwindet das Leben

Mit dem Meereis schwindet das Leben

Es wird immer offensichtlicher, dass der Klimawandel und damit der Rückgang des Eises an den Polen unsere gesamte Natur beeinflusst. Das Ökosystem aus Plankton und Krill ist bedroht und könnte verschiedenste Tiere, von der ...mehr

Juli 2016 Christian Kolbe 0

Wölfe und Luchse in Deutschland

Wölfe und Luchse in Deutschland

Sie sind zwei faszinierende Raubtiere, die in Deutschland wieder eine Heimat finden könnten. Doch Wölfe und Luchse haben mit mehr als alten Vorurteilen zu kämpfen. ...mehr

Juni 2016 Christian Kolbe 2

Die Hamburger Hallig – Natur und Isolation am Wattenmeer

Die Hamburger Hallig – Natur und Isolation am Wattenmeer

Land unter! Dieser Zustand herrscht auf der Hamburger Hallig bis zu 60 Mal, ist sie doch selbst nur der Überrest einer Insel, die 1634 komplett überflutet wurde. Doch als Natur- und Vogelschutzgebiet ist die ...mehr

Mai 2016 Christian Kolbe 0

Natur an der Ruhr

Natur an der Ruhr

Das Ruhrgebiet befindet sich im Wandel: Stahl und Industrie weichen immer mehr einer neu aufblühenden Natur und Insekten, Reptilien und Vögel im Ruhrgebiet erobern sich ihr neues Zuhause. ...mehr

April 2016 Christian Kolbe 0

Dein Haus ist mein Haus – Vogelschutz im Gebäudebau

Dein Haus ist mein Haus – Vogelschutz im Gebäudebau

Vogelschutz im Gebäudebau? Wie soll das gehen, wo doch der Großteil der Eigenheimbesitzer schon angesichts von etwas Taubendreck auf dem Balkon die Krise bekommt? Die Antwort findet sich leichter als gedacht. ...mehr

April 2016 Christian Kolbe 0

Waschbären und Vögel – Freunde oder Feinde?

Waschbären und Vögel – Freunde oder Feinde?

Waschbären sind Allesfresser und verschmähen daher auch Vögel und deren Gelege nicht. Aber wie gefährlich der pelzige Kleinbär tatsächlich für die heimische Vogelwelt ist, dazu gehen die Meinungen deutlich auseinander. ...mehr

März 2016 Christian Kolbe 0