Hotspot

Das Bourtanger Moor – Mosaik der Lebensräume

Das Bourtanger Moor – Mosaik der Lebensräume

Im ehemals größten Moorgebiet Mitteleuropas leben heute noch zahlreiche interessante Tiere und Pflanzen. Wir stellen vor: das Bourtanger Moor. ...mehr

Juni 2017 Christian Kolbe 0

Skomer und Skokholm: Die Inseln der Papageitaucher

Skomer und Skokholm: Die Inseln der Papageitaucher

Auf den walisischen Inseln Skomer und Skokholm sind Touristen dünn gesät, dafür haben riesige Seevogelkolonien das Sagen. Naturerlebnis pur! ...mehr

Juni 2017 Christian Kolbe 0

Das Kuhlenvenn und die Fürstenkuhle

Das Kuhlenvenn und die Fürstenkuhle

Kuhlenvenn und Fürstenkuhle sind Überreste des einst größten Moorgebiets Westfalens. Dort scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Viele Vögel und andere Tiere haben sich die Gebiete als ihre Heimat zurückerobert. ...mehr

Mai 2017 Christian Kolbe 0

Ein Besuch im Naturschutzgebiet Fuldaaue

Ein Besuch im Naturschutzgebiet Fuldaaue

Die Bundesgartenschau 1981 in Kassel stand im Zeichen unserer Verantwortung für die Natur. Daher wurde am Ostufer der Fulda ein Kiessee angelegt und seine nördliche Hälfte ganz für Pflanzen und Tiere reserviert. Was sich ...mehr

April 2017 Christian Kolbe 0

Die Kraniche im Müritz-Nationalpark

Die Kraniche im Müritz-Nationalpark

Immer mehr Kraniche im Müritz-Nationalpark: Die großen Schreiter fühlen sich an der Mecklenburgischen Seenplatte offensichtlich wohl und begeistern Ranger und Besucher. Doch was genau hält die „Vögel des Glücks“ in Mecklenburg-Vorpommern? ...mehr

April 2017 Christian Kolbe 0

Papageientaucher und Co. auf der Vogelinsel Runde

Papageientaucher und Co. auf der Vogelinsel Runde

  Norwegen hat dem Besucher ein landschaftliches Juwel nach dem anderen zu bieten. Und auf der malerischen Insel Runde erwartet vor allem Vogelbeobachter ein besonderes Extra: Skandinaviens südlichste Seevogel-Kolonie. ...mehr

Februar 2017 Christian Kolbe 0

Der Nationalpark Eifel – Wege in die Wildnis

Der Nationalpark Eifel – Wege in die Wildnis

Großartige, abwechslungsreiche Landschaften machen den Nationalpark Eifel zu einer vielversprechenden Wildnis in spe. Ein Aufgebot seltener Vogelarten gibt es gratis oben drauf und lässt den Besuch in einem der jüngsten Nationalparks Deutschlands unvergesslich werden. ...mehr

Januar 2017 Christian Kolbe 0

Vogelbeobachtung in Kiel

Vogelbeobachtung in Kiel

Eine Großstadt kann noch so dicht bebaut sein, wenn die geographische Lage stimmt, wird sie oft zum Paradies für Vogelbeobachter. Ein Beispiel ist Kiel, nördlichste Großstadt Deutschlands und ein Zwischenstopp für zahlreiche Wasservögel. ...mehr

Dezember 2016 Christian Kolbe 0

Spitzbergen: Vögel am Nordpolarkreis

Spitzbergen: Vögel am Nordpolarkreis

Die Vogelwelt von Spitzbergen ist den eisigen Temperaturen und unwirtlichen Landschaften der norwegischen Inselgruppe unterworfen. Doch jedes Jahr zur Brutzeit bieten große Kolonien ein Spektakel des Lebens. ...mehr

November 2016 Christian Kolbe 0

Leben aus der Sandgrube – Die Garstadter Seen

Leben aus der Sandgrube – Die Garstadter Seen

Wo früher Sand und Kies abgebaut und sogar ein Kernkraftwerk betrieben wurde, leben heute über 270 Vogelarten: die Garstadter Seen in Bayern. ...mehr

Oktober 2016 Christian Kolbe 0