Wald

Waldlaubsänger – Stimmwunder der Baumkronen

Waldlaubsänger – Stimmwunder der Baumkronen

Der Waldlaubsänger ist ein wahres Multitalent. Als Langstreckenzieher, vielseitiger Sänger und Nestbaumeister trotzt er allen Herausforderungen, die das Vogelleben so mit sich bringt. ...mehr

März 2017 Christian Kolbe 0

Habichtskauz – Herzgesicht im Wald

Habichtskauz – Herzgesicht im Wald

Der Habichtskauz ist vor allem in den lichten Wäldern Skandinaviens und Russlands zu finden. Dort besetzt er die besten Höhlen und zieht seine flauschigen Jungen groß. ...mehr

März 2017 Christian Kolbe 0

Waldkauz – Der Vogel des Jahres 2017

Waldkauz – Der Vogel des Jahres 2017

In Mode und Dekoration sind niedliche Waldtiere gerade sehr im Trend, allen voran die Eule. So viel positive Aufmerksamkeit haben auch Deutschlands reale Eulen unbedingt nötig. Der hübsche Waldkauz soll auf die Bedürfnisse und ...mehr

Januar 2017 Christian Kolbe 0

Wintergoldhähnchen – tapferer Winzling

Wintergoldhähnchen – tapferer Winzling

Als kleinster Vogel Europas ist das Wintergoldhähnchen zwar niedlich, aber keinesfalls wehrlos. ...mehr

Dezember 2016 Christian Kolbe 0

Baumpieper – musikalischer Flugkünstler

Baumpieper – musikalischer Flugkünstler

Der Baumpieper trägt zwar kein prächtiges Gefieder, stellt aber mit seinen musikalischen Flugshows viele Vögel in den Schatten. ...mehr

November 2016 Christian Kolbe 0

Gimpel – Farbfleck am Futterhaus

Gimpel – Farbfleck am Futterhaus

Der Gimpel trägt gleich mehrere Namen und ist ein sanfter, geselliger Wintervogel. Im Sommer verhält er sich scheu, doch in der kalten Jahreszeit könntet ihr ihm schon am nächsten Futterhäuschen begegnen. ...mehr

November 2016 Christian Kolbe 0

Haselhuhn – scheuer Vegetarier

Haselhuhn – scheuer Vegetarier

Das Haselhuhn lebt versteckt in den Gebüschen und Dickichten lauschiger Wälder. Lange wurde es vom Menschen bejagt, heute gibt es zahlreiche Wiederansiedelungsprojekte, auch in Deutschland. ...mehr

Oktober 2016 Christian Kolbe 0

Unglückshäher – Glücksvogel der Finnen

Unglückshäher – Glücksvogel der Finnen

Entgegen seinem Namen bringt der Unglückshäher keine unheilvolle Botschaft. In Finnland, wo er die kalten Nadelwälder bewohnt, gilt er sogar als Glücksvogel! ...mehr

September 2016 Christian Kolbe 0

Waldschnepfe – Forstbewohner in Camouflage

Waldschnepfe – Forstbewohner in Camouflage

Die gut getarnte Waldschnepfe präsentiert sich Vogelbeobachtern selten. Nur während der Balz, dem so genannten Schnepfenstrich, zeigt sie sich der Außenwelt. ...mehr

Juli 2016 Christian Kolbe 0

Hohltaube – Eier, Milch und Baumhöhlen

Hohltaube – Eier, Milch und Baumhöhlen

Nicht aufgrund von fehlender Intelligenz trägt die Hohltaube ihren Namen, sondern weil sie am liebsten in den Baumhöhlen alter Wälder brütet. Und ihre Art, ihre Jungen zu ernähren ist mindestens ebenso ungewöhnlich. ...mehr

Juni 2016 Christian Kolbe 0