Ornithologie

Gelege

Gelege

Ein Gelege bezeichnet die Anzahl der Eier in einem Nest. Weitere Artikel zum Buchstaben G finden Sie hier >>> ...mehr

September 2012 Jan Bolczyk 0

flügge

flügge

Flügge ist ein Jungvogel dann, wenn er sich so weit entwickelt hat, dass er erste Flüge unternehmen kann. Weitere Artikel zum Buchstaben F finden Sie hier >>> ...mehr

September 2012 Jan Bolczyk 0

Ersatzbrut

Ersatzbrut

Verliert ein Brutpaar sein Gelege durch äußere Einflüsse, unternimmt es oft weitere Versuche Eier auszubrüten. Diese werden Ersatzbrut oder auch Ersatzgelege genannt. Weitere Artikel zum Buchstaben E finden Sie hier >>> ...mehr

September 2012 Jan Bolczyk 0

Brutbestand

Brutbestand

Der Brutbestand ist die Gesamtheit aller Brutpaare einer Art oder eines speziellen Gebietes. Weitere Artikel zum Buchstaben B finden Sie hier >>> ...mehr

September 2012 Jan Bolczyk 0

Jungkleid

Jungkleid

Als Jungkleid wird das Gefieder von Jungvögeln bezeichnet, das sie meist im Zuge des Heranwachsens ablegen. Das neue Gefieder nennt man dementsprechend Alterskleid. Weitere Artikel zum Buchstaben J finden Sie hier >>> ...mehr

September 2012 Jan Bolczyk 0

Alterskleid

Alterskleid

Im Vergleich zum Gefieder von Jungvögeln (= Jungkleid), bezeichnet man das Jahres-, Pracht- oder Schlichtkleid eines erwachsenen Vogels bzw. Adults als Alterskleid. Weitere Artikel zum Buchstaben A finden Sie hier >>> ...mehr

September 2012 Jan Bolczyk 1

Bodenbrüter

Bodenbrüter

Vögel die ihr Nest auf oder dicht über dem Boden anlegen, nennt man Bodenbrüter. Sie sind meist sehr gut darin, ihre Nester zu verstecken. Außerdem weisen ihre Eier meist noch eine Tarnfärbung auf, die ...mehr

September 2012 Jan Bolczyk 0

Nesthocker

Nesthocker

Ein Nesthocker ist ein Jungvogel, der sich nach dem Schlüpfen im elterlichen Nest erst noch vollständig entwickeln muss. Meist wird ein Nesthocker blind und ohne Federn geboren. Er ist somit in der Anfangszeit noch ...mehr

September 2012 Jan Bolczyk 0

Vogelbestimmung

Vogelbestimmung

Einige Vögel haben unverkennbare Charakteristika, an denen man sie schnell erkennt – andere ähneln sich sehr. Um einen Vogel schnell und genau bestimmen zu können, gibt es verschiedene Bestimmungsfaktoren, wie die Größe, den Gesang, ...mehr

September 2012 Jan Bolczyk 0

Stirn

Stirn

Als Stirn wird bei Vögeln der Bereich bezeichnet, der sich zwischen dem Schnabelansatz und den Augen befindet. Je nach Vogelart ist er mit Federn oder Fühlerhärchen bedeckt. Bei der Vogelbestimmung spielt die Stirn eine ...mehr

September 2012 Jan Bolczyk 0