Singvögel

Grauschnäpper – Flatternder Fliegenfänger

Grauschnäpper – Flatternder Fliegenfänger

Der Grauschnäpper lebt in unserer nächsten Umgebung und trotzdem sehen wir ihn nicht. Mit seinem graubraunen Gefieder ist der kleine Fliegenschnäpper eher unauffällig. Doch Vogelbeobachter sollten die Augen offen halten: Der kleine Singvogel ist ...mehr

Juli 2014 Christian Kolbe 3

Raubwürger – Jäger mit Weitblick

Raubwürger – Jäger mit Weitblick

Klingt wie ein Schwerverbrecher, ist aber nur ein geschickter Jäger: Der grau-schwarz-weiße Raubwürger schnappt seine Beute nicht nur, er lagert sie auch. Wie der Singvogel beides bewerkstelligt, erfahrt ihr im Raubwürger-Steckbrief. ...mehr

Juli 2014 Christian Kolbe 0

Karmingimpel – Fink mit hochrotem Kopf

Karmingimpel – Fink mit hochrotem Kopf

Schämt er sich oder ist er wütend? Der Karmingimpel hat zu beidem keinen Grund und dennoch leuchtet der Kopf des Finken karminrot. Mehr Informationen im Karmingimpel-Steckbrief. ...mehr

Juli 2014 Christian Kolbe 1

Rohrspatz – Kleiner Schausteller

Rohrspatz – Kleiner Schausteller

Was hat es damit auf sich, dass wir Menschen „wie ein Rohrspatz“ schimpfen? Seid gespannt: Der kleine Vogel hat weit mehr auf dem Kasten als sein unauffälliges Aussehen vermuten lässt. ...mehr

Juni 2014 Julia Scholz 0

Feldsperling – Staubiges Herdentier

Feldsperling – Staubiges Herdentier

Der Feldsperling ist ein gesellig lebender Höhlenbrüter. Wo ihr ihn beobachten könnt und wie er sich vom verwandten Haussperling unterscheidet, erfahrt ihr im Feldsperling-Steckbrief. ...mehr

Juni 2014 Christian Kolbe 0

Sumpfrohrsänger – Kleiner Senkrechtstarter

Sumpfrohrsänger – Kleiner Senkrechtstarter

Eine Herausforderung für Vogelbeobachter: Der Sumpfrohrsänger verschwindet gerne hinter dicht gesäten Halmen, und einen Doppelgänger hat er auch noch. Mehr über den kleinen Gesangskünstler im Sumpfrohrsänger-Steckbrief bei Vogel und Natur. ...mehr

Mai 2014 Christian Kolbe 0

Pirol – Loriots Wappentier

Pirol – Loriots Wappentier

Gelb, schwarz und nicht zu übersehen, das ist der Pirol. Wenn man ihn denn überhaupt sieht, denn der exotisch aussehende Singvogel ist selten und scheu. Wie ihr den Pirol trotzdem entdeckt und was er ...mehr

Mai 2014 Christian Kolbe 0

Blaukehlchen – der Imitationskünstler

Blaukehlchen – der Imitationskünstler

Dieser kleine Singvogel lebt gern versteckt im Schilf, weswegen er oft übersehen wird. Dabei trägt ein sehr charakteristisches Erkennungszeichen auf der Brust: Seine blau gefärbte Kehle. Auch sein Gesangstalent macht ihn einzigartig. Damit er ...mehr

April 2014 Christian Kolbe 0

Mehlschwalbe – Genügsamer Frühlingsbesucher

Mehlschwalbe – Genügsamer Frühlingsbesucher

Nur wenige Vogelarten passen sich dem Menschen derart an: Mehlschwalben bringen als Symbole des beginnenden Frühlings Leben in die Städte oder an die Häuser. Doch nicht jeder erfreut sich dieser flinken Frühlingsboten. Aussehen Der ...mehr

April 2014 Christian Kolbe 0

Schwarzkehlchen – Flotter Frühlingsbote

Schwarzkehlchen – Flotter Frühlingsbote

Ein besonders ansehnlicher Frühlingsvogel ist das Schwarzkehlchen, ein kleiner Bodenbrüter mit hübschem Federkleid. Zerstörerischer Landwirtschaft zum Trotz hält es sich nach wie vor im Süden und Westen Deutschlands, wo es von erhöhten Positionen aus ...mehr

April 2014 Christian Kolbe 0