Slider

Kuriose Vogelwelt #4: Straßenverkehr verursacht Evolution der Vögel

Kuriose Vogelwelt #4: Straßenverkehr verursacht Evolution der Vögel

Vögel, die sich an Ampelschaltungen halten? Das gibt es bisher noch nicht. Doch eine amerikanische Schwalbenart ist innerhalb von dreißig Jahren so wendig geworden, dass sie Autos besser ausweichen kann. Mehr zur Evolution der ...mehr

Dezember 2014 Christian Kolbe 0

Alpensegler – Zäher Nonstop-Pilot

Alpensegler – Zäher Nonstop-Pilot

Was menschlichen Piloten gar nicht schmeckt, macht dem Alpensegler gar nichts aus: Sein ganzes Leben bleibt der elegante Segler ununterbrochen in der Luft. Finden könnt ihr ihn im Südwesten Deutschlands. ...mehr

Dezember 2014 Christian Kolbe 0

Vogelfütterung in der Stadt – Richtiges Füttern auf dem Balkon und am Wasser

Vogelfütterung in der Stadt – Richtiges Füttern auf dem Balkon und am Wasser

Ein bekanntes Bild: Im Stadtpark tauchen Menschen mit großen Tüten alten Brots auf und verfüttern dies wahlweise an Tauben, Enten oder andere Vögel. Nett gemeint sicher, aber sind solche Fütterungsaktionen in der Stadt eigentlich ...mehr

Dezember 2014 Christian Kolbe 1

Grauammer – Ländlicher Bodenbrüter

Grauammer – Ländlicher Bodenbrüter

Die Grauammer ist die größte Ammer Europas. Der ehemals häufige Singvogel wird leider zunehmend von der intensivierten Landwirtschaft bedroht. ...mehr

Dezember 2014 Christian Kolbe 0

Vogelbeobachtung weltweit: Peru

Vogelbeobachtung weltweit: Peru

So viele Vogelarten wie in Peru gibt es fast nirgends auf der Welt. Wie es zu dieser Artenvielfalt kommt und welche Vögel besonders interessant sind, erklären wir euch hier. Außerdem wurde in Peru im ...mehr

Dezember 2014 Christian Kolbe 1

Gartenbaumläufer – Unsichtbarer Nachbar

Gartenbaumläufer – Unsichtbarer Nachbar

So nah und doch so fern: Der Gartenbaumläufer lebt in Parks und Gärten ganz in unserer Nähe und trotzdem sehen wir ihn nicht. Das liegt an seiner exzellenten Tarnung, die ihn mit dem Hintergrund ...mehr

November 2014 Christian Kolbe 0

Flughafen München – Vogelschutz und Mensch im Konflikt

Flughafen München – Vogelschutz und Mensch im Konflikt

Naturschutz und Verkehr geraten immer wieder in Konflikt. Ein ideales Beispiel ist der Flughafen München. Derzeit leben noch seltene Vogelarten neben den Start- und Landebahnen, doch bei einem weiteren Ausbau könnte das bald wieder ...mehr

November 2014 Christian Kolbe 0

Bluthänfling – Geflügelter Unkrautjäter

Bluthänfling – Geflügelter Unkrautjäter

Unkraut jäten ist für uns Menschen eine Last, der Bluthänfling oder Hänfling hingegen findet so einen Großteil seiner Nahrung. Der hübsche Vogel ist daher leider vom Pestizideinsatz in der Landwirtschaft bedroht. ...mehr

November 2014 Christian Kolbe 0

Havelländisches Luch – Letzte Zuflucht für die Großtrappe

Havelländisches Luch – Letzte Zuflucht für die Großtrappe

Inmitten des Havellandes nordwestlich der deutschen Hauptstadt erstreckt sich ein weites Bruchland: das Havelländische Luch. Als Europäisches Vogelschutzgebiet beheimatet es eine Vielzahl seltener Vogelarten. Dank weitestgehend unberührter Natur gedeihen in dem von unzähligen Wassergräben ...mehr

November 2014 Julia Scholz 0

Kuriose Vogelwelt #3: Vögel sehen bunter

Kuriose Vogelwelt #3: Vögel sehen bunter

„Das ist eindeutig blau“ – „Nein, das ist ganz klar grün!“ Ob andere Menschen andere Farben sehen, ist schwer zu beurteilen. Bei Vögeln ist es noch komplizierter: Sie haben mehr Farbzeptoren als wir und ...mehr

November 2014 Christian Kolbe 0