Slider

Das richtige Fernglas für die Vogelbeobachtung wählen

Das richtige Fernglas für die Vogelbeobachtung wählen

Das Schöne an der Vogelbeobachtung ist, dass man auch ohne ein Fernglas erste Beobachtungsversuche durchführen kann. Ist die Leidenschaft geweckt, fällt dann die Entscheidung leichter, sich gleich ein hochwertiges Fernglas zu kaufen, ohne Angst ...mehr

März 2013 Helene Böhme 0

Weißstorch – der beliebte Klapperstorch

Weißstorch – der beliebte Klapperstorch

Die Störche kommen! In der Vogelbeobachtung wartet man jedes Jahr gespannt auf den Einzug der Weißstörche. Der Zugvogel erfreut sich als Frühlingsbote großer Beliebtheit. Besonders Kinder schätzen die Vogelart auch wegen der vielen Geschichten ...mehr

März 2013 Julia Scholz 0

Schleiereule – nächtlicher Mäusejäger

Schleiereule – nächtlicher Mäusejäger

Vogelbeobachter sehen die Schleiereule, eine sehr empfindliche Vogelart, meist nachts, denn tagsüber ruht sie versteckt in Türmen, Baumhöhlen oder Felsspalten. Dennoch ist die Schleiereule eine äußerst elegante Eulenart, die von passionierten Vogelbeobachtern geschätzt wird. ...mehr

Februar 2013 Helene Böhme 0

Balz – Highlight der Vogelbeobachtung

Balz – Highlight der Vogelbeobachtung

Die Balz der bei uns heimischen Vogelarten ist eines der beliebtesten Ziele der Vogelbeobachtung in Deutschland. Zu keinem anderen Zeitpunkt kann man so faszinierende Verhaltensweisen sehen, wie während der Balz. Wir stellen verschiedene Balzverhaltensweisen ...mehr

Februar 2013 Helene Böhme 0

Kleiber – zwischen Specht und Meise

Kleiber – zwischen Specht und Meise

Der Kleiber, der übrigens 2006 Vogel des Jahres war, ist ein lebhafter kleiner Vogel und sehr leicht zu bestimmen. Für die Vogelbeobachtung sind nicht nur die Vögel selbst, sondern auch ihre außergewöhnlichen Behausungen interessant. ...mehr

Februar 2013 Helene Böhme 0

Nistkasten selber bauen und anbringen

Nistkasten selber bauen und anbringen

Nistkästen bieten vielen Vogelarten geeignete Nistplätze und Vogelbeobachtern interessante Gartengäste. Nistkästen kann man einfach selber bauen und für bestimmte Vogelarten anpassen. Dabei müssen jedoch wichtige Grundregeln beachtet werden. Grundregeln beim Nistkastenbauen Wenn Sie einen ...mehr

Februar 2013 Helene Böhme 27

Fasan – Hühnervogel aus Mittelasien

Fasan – Hühnervogel aus Mittelasien

Der Fasan gehört ursprünglich nicht zu unseren heimischen Vogelarten. Dass Vogelbeobachter in Deutschland den Fasan sichten können, verdanken sie den Römern, die den farbenfrohen Vogel aus Mittelasien eingeführt haben. Aussehen Der Fasan gehört zu ...mehr

Februar 2013 Julia Scholz 0

Die Heimreise

Die Heimreise

Reisetagebuch von Jamie Maddison 02. November 2012, London Nur ungern ließ ich mein Pferd zurück, aber es war an der Zeit, dass Matt und ich in die Zivilisation zurückkehrten – zumindest für einige Tage. ...mehr

Februar 2013 Helene Böhme 0

Eichelhäher – farbenfroher Spötter

Eichelhäher – farbenfroher Spötter

Der prachtvolle Eichelhäher verursacht bei der Vogelbeobachtung oft zwiespältige Gefühle: Einerseits ist der Rabenvogel ausnehmend hübsch anzusehen und gut zu bestimmen, andererseits plündert er auch die Nester anderer Vögel und setzt diese somit in ...mehr

Februar 2013 Helene Böhme 0

Nistkasten reinigen – Frühjahrsputz für Vogelbeobachter

Nistkasten reinigen – Frühjahrsputz für Vogelbeobachter

Nistkästen erleichtern nicht nur die Vogelbeobachtung im Garten, sie schaffen den Vögeln außerdem einen geeigneten Platz für ihre Brut – sicher vor Fressfeinden und kalten Winden. Wenn die Jungvögel ausgeflogen sind, finden sich oft ...mehr

Februar 2013 Helene Böhme 1