Slider

Singdrossel – Meistersänger und Virtuose

Singdrossel – Meistersänger und Virtuose

Die Vogelfamilie der Drosseln umfasst sehr viele Vogelarten – sogar die Amsel ist eigentlich eine Drossel. Bevor es jetzt aber zu Verwirrungen kommt, wollen wir die Singdrossel vorstellen: einen kleinen, leicht zu erkennenden Vogel, ...mehr

April 2013 Helene Böhme 2

Vögel und ihre Nester

Vögel und ihre Nester

Die Nester unserer heimischen Vogelarten sind so unterschiedlich, dass man häufig schon an Nest-Typ und Bauart die Vogelbestimmung durchführen kann. Um diese und damit auch die Vogelbeobachtung zu erleichtern stellen wir einige Nesttypen näher ...mehr

April 2013 Helene Böhme 7

Habicht – Raubvogel und Hühnerjäger

Habicht – Raubvogel und Hühnerjäger

Der Habicht ist neben dem Sperber einer unserer ärgsten Raubvögel und ruft unter anderen heimischen Vogelarten eine dementsprechend große Aufregung hervor. Obwohl er sogar mit Vorliebe Hühner schlägt, ist es für Vogelbeobachter sehr schwer, ...mehr

März 2013 Helene Böhme 2

Feldhase – Von Osterhase bis Meister Lampe

Feldhase – Von Osterhase bis Meister Lampe

Kaum eine Tierart ist in so vielen Geschichten vertreten wie der Feldhase. Auch als beliebter Osterhase versteckt er jedes Jahr für zahlreiche Kinder bunte Eier und kleine Osternester. Wir stellen den Osterhasen, pardon – ...mehr

März 2013 Helene Böhme 0

Zaunkönig – klein aber oho

Zaunkönig – klein aber oho

Der Zaunkönig zählt zu den kleinsten Vogelarten Europas und kann auf den ersten Blick mit einer Maus verwechselt werden. Seine Größe und sein schlichtes Gefieder gleicht er jedoch mit lautstarkem und lebhaftem Gesang aus, ...mehr

März 2013 Julia Scholz 5

Eulen & Käuze – Jäger der Nacht

Eulen & Käuze – Jäger der Nacht

Die Eulen sind eine eigenständige Ordnung der Vögel. Sie sind deutlich von anderen Vogelarten zu unterscheiden, denn – egal ob nun Eule oder Kauz – alle Eulenarten haben eine Vielzahl gemeinsamer Eigenschaften. Eulen bestimmen ...mehr

März 2013 Helene Böhme 0

Graugans – Vom Zugvogel zum Standvogel

Graugans – Vom Zugvogel zum Standvogel

Die Graugans ist nach der Kanadagans die zweitgrößte Gans in Europa. Die bei uns heimische Vogelart zog ursprünglich im Winter gen Süden. Mittlerweile erfreut die Graugans aber das ganze Jahr über Vogelbeobachter in Deutschland ...mehr

März 2013 Helene Böhme 0

Seltene Vogelarten im Nationalpark Eifel

Seltene Vogelarten im Nationalpark Eifel

Das Vogelbeobachtungsgebiet vom Nationalpark Eifel beherbergt auf 110 Quadratkilometern eine Vielzahl geschützter Vogelarten, darunter den Schwarzstorch. Auch andere seltene Tierarten sind hier zuhause und machen den Nationalpark zu einem beliebten Ausflugsziel für Vogelbeobachter & ...mehr

März 2013 Julia Scholz 0

Das richtige Fernglas für die Vogelbeobachtung wählen

Das richtige Fernglas für die Vogelbeobachtung wählen

Das Schöne an der Vogelbeobachtung ist, dass man auch ohne ein Fernglas erste Beobachtungsversuche durchführen kann. Ist die Leidenschaft geweckt, fällt dann die Entscheidung leichter, sich gleich ein hochwertiges Fernglas zu kaufen, ohne Angst ...mehr

März 2013 Helene Böhme 0

Weißstorch – der beliebte Klapperstorch

Weißstorch – der beliebte Klapperstorch

Die Störche kommen! In der Vogelbeobachtung wartet man jedes Jahr gespannt auf den Einzug der Weißstörche. Der Zugvogel erfreut sich als Frühlingsbote großer Beliebtheit. Besonders Kinder schätzen die Vogelart auch wegen der vielen Geschichten ...mehr

März 2013 Julia Scholz 0