Wasservögel

Ohrentaucher – Flamme des Nordens

Ohrentaucher – Flamme des Nordens

Mit seinen leuchtend orangefarbenen Ohrbüscheln und dem roten Auge ist der Ohrentaucher im Prachtkleid unverwechselbar. Er bewohnt die nördlicheren Regionen der Erde, ein kleiner Bestand behauptet sich auch in Schleswig-Holstein. ...mehr

Mai 2016 Alexandra Huth 0

Moorente – Kastanie des Wassers

Moorente – Kastanie des Wassers

Mit ihrem tiefbraunen Gefieder und dem schlanken Körperbau ist die Moorente eine Freude für das Auge, doch ihr Lebensraum wird, vor allem in Deutschland, immer knapper. ...mehr

Mai 2016 Alexandra Huth 0

Das Europareservat Unterer Inn – Grenzübergreifender Hotspot

Das Europareservat Unterer Inn – Grenzübergreifender Hotspot

Zwei Länder, 55 Flusskilometer, 300 verschiedene Vogelarten. Das Europareservat Unterer Inn ist in jeder Hinsicht beeindruckend und mit seiner Vielfalt an Flora und Fauna einen Besuch wert. ...mehr

Mai 2016 Alexandra Huth 2

Die Hamburger Hallig – Natur und Isolation am Wattenmeer

Die Hamburger Hallig – Natur und Isolation am Wattenmeer

Land unter! Dieser Zustand herrscht auf der Hamburger Hallig bis zu 60 Mal, ist sie doch selbst nur der Überrest einer Insel, die 1634 komplett überflutet wurde. Doch als Natur- und Vogelschutzgebiet ist die ...mehr

Mai 2016 Alexandra Huth 0

Fischadler – Der Profi-Angler unter den Vögeln

Fischadler – Der Profi-Angler unter den Vögeln

Fischadler mussten in Deutschland lange Zeit um ihr Leben fürchten, weil sie als gefährliche Fischräuber verschrien waren. Heute erholen sich die Bestände wieder und einen Fischadler in freier Wildbahn zu beobachten, ist nach wie ...mehr

April 2016 Alexandra Huth 0

Schnatterente – ruhiger Entenvogel in Grau

Schnatterente – ruhiger Entenvogel in Grau

Ihren Namen hat die Schnatterente zwar nicht von Ungefähr, aber er ist definitiv nicht mit ihrer Freude am Gespräch zu begründen. Vielmehr leben Schnatterenten zurückgezogen in Kolonien am Wasser. ...mehr

April 2016 Alexandra Huth 0

Deutsche Vogelschutzgebiete in Gefahr

Deutsche Vogelschutzgebiete in Gefahr

Weltweit gibt es etwa 12.000 so genannte „Important Bird and Biodiversity Areas“, kurz IBAs. Bei diesen Gebieten handelt es sich um nichts geringeres als die wertvollsten Natur- und Vogelschutzzonen der Welt. Etwa 600 davon ...mehr

März 2016 Alexandra Huth 0

Rohrdommel – brüllende Pantomime

Rohrdommel – brüllende Pantomime

Die seltene Rohrdommel lebt im dichten Schilf einsamer Gewässer und beherrscht so einige Tricks, um unerkannt zu bleiben. Allerdings kommt ihr einzigartiger Ruf ihr dabei in die Quere. Aussehen Die Rohrdommel gehört zur Familie ...mehr

Januar 2016 Alexandra Huth 0

Lachseeschwalbe – eleganter Problemvogel

Lachseeschwalbe – eleganter Problemvogel

Ihr Erscheinungsbild ist schlicht und elegant, sie hat es gern friedlich und ist in Deutschland trotzdem vom Aussterben bedroht: die Lachseeschwalbe. ...mehr

Januar 2016 Alexandra Huth 1

Löffelente – geschickter Großschnabel

Löffelente – geschickter Großschnabel

Der kräftige Schnabel der Löffelente gibt ihr nicht nur den Namen, sondern verhilft ihr auch zu einer ungewöhnlichen Form der Nahrungssuche, die fast an einen Wal erinnert. ...mehr

November 2015 Alexandra Huth 0