Watvogel

Großer Brachvogel – Watvogel in Gefahr

Großer Brachvogel – Watvogel in Gefahr

Gespeist wird im Watt, gebrütet auf der Feuchtwiese. Der Große Brachvogel ist ein Kurzstreckenzieher, der genau weiß, wo er sich am wohlsten fühlt. Da aber immer mehr Feuchtwiesen der Landwirtschaft zum Opfer fallen, befindet ...mehr

März 2016 Alexandra Huth 0

Löffelstrandläufer – bedrohter Charmebolzen

Löffelstrandläufer – bedrohter Charmebolzen

Obwohl oder gerade weil er so klein ist, besticht der hübsche Löffelstrandläufer durch seine ganz besondere Ausstrahlung. Doch seine hohen Ansprüche an Brut- und Rastplätze machen ihn zu einer der gefährdetsten Vogelarten der Welt. ...mehr

Dezember 2015 Alexandra Huth 0

Austernfischer – Geschickter Handwerker

Austernfischer – Geschickter Handwerker

Vögel benutzen zwar in der Regel keine Werkzeuge, aber manchen wurde eines in die Wiege gelegt: Der Austernfischer zum Beispiel vollbringt mit seinem Schnabel kleine Wunder. ...mehr

Juli 2015 Christian Kolbe 1

Reisetipp: Der Graswarder bei Heiligenhafen

Reisetipp: Der Graswarder bei Heiligenhafen

Der Graswarder beim Ostseebad Heiligenhafen ist mit seiner eigentümlichen Lagunenlandschaft ein Paradies für Wat- und Wasservögel. ...mehr

Juli 2015 Christian Kolbe 0

Regenbrachvogel – Seltener Gast des Nordens

Regenbrachvogel – Seltener Gast des Nordens

Der Regenbrachvogel reist lange Strecken, doch rastet nur sehr selten bei uns. Wo findet man den raren Durchzügler? ...mehr

April 2015 Christian Kolbe 0

Waldwasserläufer – Sparsame Schnepfe

Waldwasserläufer – Sparsame Schnepfe

Pragmatisch muss man sein: Der Waldwasserläufer recycelt leer stehende Nester anderer Vögel. Leider könnte der sparsame Vogel schon bald aus Mitteleuropa verschwunden sein… ...mehr

Juni 2014 Julia Scholz 0

Lebensraum Ostsee – Versteck für Strandbrüter und Wasservögel

Lebensraum Ostsee – Versteck für Strandbrüter und Wasservögel

Die Ostsee macht es Tieren nicht leicht: wenig Salz, wenig Sauerstoff, und viele Giftstoffe. Trotzdem haben sich hier viele seltene Arten angesiedelt, besonders unter den Wasservögeln und Strandbewohnern. In jedem Biotop finden sich unterschiedliche ...mehr

April 2014 Christian Kolbe 0

Kiebitz – Unter der Haube

Kiebitz – Unter der Haube

Mit seinem frechen Kopfschmuck ist der Kiebitz unverkennbar. Und wer ihn nicht kennt, dem ruft er seinen Namen ohnehin entgegen. Leider findet der Watvogel mit der schicken Tolle in Deutschland immer weniger Brutplätze.  ...mehr

März 2014 Christian Kolbe 0

Knutt – Gast im Wattenmeer

Knutt – Gast im Wattenmeer

Der Knutt ist ein extremer Langstreckenzieher und rastet während seiner Reise an unserer Nordseeküste. Hier füllt er im nährstoffreichen Wattenmeer seine Energiereserven auf. Aussehen Der Knutt, eigentlich Knuttstrandläufer, ist ein etwa amselgroßer Vogel aus ...mehr

August 2013 Julia Scholz 0

Säbelschnäbler – kontrastreicher Watvogel

Säbelschnäbler – kontrastreicher Watvogel

Der Säbelschnäbler ist ein Watvogel, der im Wattenmeer der Nordsee zuhause ist. Aufgrund seiner kontrastreichen schwarz-weißen Färbung ist er einer der auffallendsten Limikolen. Aussehen Die bis zu 400 Gramm schweren Säbelschnäbler können eine Größe ...mehr

Juli 2013 Julia Scholz 0