Pirol

Julia Scholz 20. August 2013 Keine Kommentare zu Pirol

Der Pirol ist ein Singvogel mit leuchtend gelbem Gefieder und wurde früher auch Goldamsel genannt. Er ist in Deutschland als Brutvogel vertreten, zieht im Winter aber in südliche Gebiete. Der Pirol-Bestand in Deutschland geht zurück, weshalb die Vogelart 2002 auf die Vorwarnliste der Roten Liste der gefährdeten Vogelarten in Deutschland aufgenommen wurde.

Weitere Artikel zum Buchstaben P finden Sie hier >>>

Sie interessieren sich für die Vogelbeobachtung? Dann finden Sie in unserer Rubrik „Vogelwelt“ weitere interessante Artikel zu aktuellen Themen rund um das faszinierend Hobby der Vogelbeobachtung. Jetzt entdecken »

Diesen Artikel empfehlen

Diskutieren Sie über diesen Artikel