Elster

Jan Bolczyk 27. August 2012 Keine Kommentare zu Elster

Die Elster ist leicht an ihrem weiß-schwarzen Gefieder mit metallischem Glanz an den Flügen und ihrem langen charakteristischen Schwanz zu erkennen. Bauch und Flügelspitzen zeigen sich im Flug im strahlenden Weiß. Elstern meiden dichte Wälder und sind deshalb vor allem in offenen Landschaften anzutreffen, wie in Hecken und Feldgehölzen. Aber auch in städtischen Gefilden, wie Parks, Gärten und Friedhöfen kann man die geselligen, aber auch sehr wachsamen bis scheuen Vögel beobachten.

Weitere Artikel zum Buchstaben E finden Sie hier >>>

Sie interessieren sich für die Vogelbeobachtung? Dann finden Sie in unserer Rubrik „Vogelwelt“ weitere interessante Artikel zu aktuellen Themen rund um das faszinierend Hobby der Vogelbeobachtung. Jetzt entdecken »

 

 

Diesen Artikel empfehlen

Diskutieren Sie über diesen Artikel