Deckfedern

Helene Böhme 10. Januar 2013 Keine Kommentare zu Deckfedern

Als Deckfeder werden alle Federn bezeichnet, die einen Teil des Vogelkörpers abdecken. Deckfedern werden auch Konturfedern genannt und sind die meisten für uns sichtbaren Federn. Daher sind sie für die Vogelbestimmung besonders wichtig.

Weitere Artikel zum Buchstaben D finden Sie hier >>>

Sie interessieren sich für die Vogelbeobachtung? Dann finden Sie in unserer Rubrik „Vogelwelt“ weitere interessante Artikel zu aktuellen Themen rund um das faszinierend Hobby der Vogelbeobachtung. Jetzt entdecken »

Diesen Artikel empfehlen

Diskutieren Sie über diesen Artikel