Reisen

Vogelbeobachtung in Deutschland: Unterwegs in Sachsen

Vogelbeobachtung in Deutschland: Unterwegs in Sachsen

Auf unserer Tour zu den schönsten Spots für eine Vogelbeobachtung in Deutschland starten wir in Sachsen. Das Bundesland hat in puncto Flora und Fauna einiges zu bieten: Vom Artenreichtum der Mittelgebirge bis zu den ...mehr

Mai 2022 Hannah Lübben 0

Vögel beobachten am Vogelsberg

Vögel beobachten am Vogelsberg

Wo ließen sich besser Vögel beobachten als auf dem Hessischen Vogelsberg? Zwischen Fulda, Marburg und Gießen liegt das rund 2500 km² große Vulkangebiet, das größte zusammenhängende Mitteleuropas. Hier vereinen sich verschiedenste wichtige Lebensräume für ...mehr

Februar 2022 Hannah Lübben 0

Der Skadarsee – Ein Paradies für Vogelbeobachter

Der Skadarsee – Ein Paradies für Vogelbeobachter

Wer einen Urlaub in Montenegro plant und ein Freund der Natur ist, sollte dem Skadarsee (auch Skutarisee genannt) unbedingt einen Besuch abstatten. Der größte See auf der Balkanhalbinsel liegt direkt am Rumija-Gebirge und bietet ...mehr

November 2021 Hannah Lübben 0

Die Vogelwelt auf Helgoland

Die Vogelwelt auf Helgoland

Die Nordseeinsel Helgoland, die in der deutschen Bucht gelegen ist, ist Deutschlands einzige Hochseeinsel. Auf den charakteristischen roten Steilfelsen finden sich jedes Jahr rund 400 verschiedene Vogelarten ein. Daher ist Helgoland ein überaus beliebtes ...mehr

Oktober 2021 Hannah Lübben 0

Die Vielfalt des Alfsees

Die Vielfalt des Alfsees

Für Freunde der Wasser- und Wattvögel ist der Alfsee in Niedersachsen ein Paradies. Hier lassen sich ganzjährig verschiedene Vogelarten beim Brüten, Rasten oder auf der Durchreise beobachten. Seit 2019 gibt es eine besondere Attraktion ...mehr

März 2021 Hannah Lübben 0

Vogelbeoachtung in und um Innsbruck

Vogelbeoachtung in und um Innsbruck

Innsbruck ist ein Paradies für Wintersportler und beeindruckt mit seinen Bauwerken aus der Kaiserzeit. Und in der Natur rings um die Stadt kann man wunderbar die verschiedenen Gebirgsvögel beobachten. ...mehr

November 2020 Alexandra Huth 2

Wandern und Beobachten im NSG Forsthaus Prösa

Wandern und Beobachten im NSG Forsthaus Prösa

Im Naturschutzgebiet Forsthaus Prösa in Brandenburg wechseln sich alte Wälder und weitläufige Heideflächen ab. Zu den Vogelarten des Gebiets gehören Waldschnepfe, Wiedehopf und Ziegenmelker. ...mehr

Oktober 2020 Alexandra Huth 0

Vogelbeobachtung auf dem Brocken

Vogelbeobachtung auf dem Brocken

Im Nationalpark Harz (Sachsen-Anhalt) erhebt sich der Brocken mit 1142 Metern in die Höhe. Er ist damit der höchste Gipfel des Harzes und ein beliebtes Wanderziel. Aber auch für Vogelbeobachter lohnt sich eine Tour ...mehr

September 2020 Alexandra Huth 0

Hotspot am Fluss: Der Nationalpark Unteres Odertal

Hotspot am Fluss: Der Nationalpark Unteres Odertal

Der Nationalpark Unteres Odertal ist ein Großschutzgebiet und erstreckt sich von der Uckermark im Bundesland Brandenburg bis nach Polen. Auf einer Länge von mehr als 60 Kilometern wird hier eine Flussaue mit ihren sich ...mehr

August 2020 Alexandra Huth 0

Die Kiebitzwiese in Nordrhein-Westfalen

Die Kiebitzwiese in Nordrhein-Westfalen

In diesem Naturschutzgebiet fühlen sich neben dem Kiebitz noch viele andere Vögel wohl. Ihr könnt die Kiebitzwiese auf verschiedenen Wanderwegen erleben.  ...mehr

Juni 2020 Alexandra Huth 0