Naturwelt

Vogelkot bestimmen: Spurenlesen für Fortgeschrittene

Vogelkot bestimmen: Spurenlesen für Fortgeschrittene

„Flatsch“, schon wieder landet ein weißer Fleck auf dem Terrassenboden. Vogelkot lässt viele Balkon- und Gartenbesitzer zunächst verärgert zurück, denn nun heißt es wieder putzen. Dabei lohnt es sich, den vermeintlichen „Dreck“ etwas genauer ...mehr

März 2022 Hannah Lübben 1

Wilde Weiden und ihre Bedeutung für Vögel

Wilde Weiden und ihre Bedeutung für Vögel

Wilde Weiden sind ein neuer Ansatz, um die Natur zu schützen und gegen den Artenschwund verschiedener Tierarten zu kämpfen. Normalerweise werden Wiesen und Äcker mehrmals im Jahr mit elektrischen Maschinen gemäht – Bei wilden ...mehr

Februar 2022 Hannah Lübben 0

Lebensraum Salzwiese: Ein Paradies für Vögel

Lebensraum Salzwiese: Ein Paradies für Vögel

Bei einem Besuch an der Nord- und Ostseeküste Deutschlands kommt man unweigerlich an einer der Salzwiesen vorbei, die zwischen Meer und Binnenland liegen. Für verschiedene Küsten- und Zugvögel ist diese Landschaftsform ein wichtiger Lebensraum, ...mehr

Dezember 2021 Hannah Lübben 0

Kaffee für Mensch und Vogel

Kaffee für Mensch und Vogel

Betrachtet man eine Kaffeeverpackung genauer, findet man bei einigen Produkten „Fairtrade“ oder „Bio“ aufgedruckt. Doch Kaffee kann nicht nur nachhaltig angebaut oder umweltfreundlich transportiert werden: Auch Vogelschutz spielt bei dem beliebten Getränk eine Rolle. ...mehr

März 2021 Hannah Lübben 2

Neue Studie zu Vögeln und Straßenlärm

Neue Studie zu Vögeln und Straßenlärm

Hupende Autos, Baustellenfahrzeuge und Sirenen der Rettungswagen: Wenn wir in der Stadt unterwegs sind, ist der Geräuschpegel hoch. Doch nicht nur Menschen nehmen diesen Straßenlärm war. Auch für Vögel kann chronischer Lärm eine Belastung ...mehr

Februar 2021 Hannah Lübben 0

Lebensraum Streuobstwiese – Ein wertvoller Hotspot

Lebensraum Streuobstwiese – Ein wertvoller Hotspot

Eine typische Streuobstwiese ist ein kleines Paradies. Hier gedeihen alte Obstsorten und leben zahlreiche Tiere vom Schwalbenschwanz bis zum Steinkauz. ...mehr

August 2020 Alexandra Huth 0

Vogelbeobachtung im niedersächsischen Meerbruch

Vogelbeobachtung im niedersächsischen Meerbruch

Das Steinhuder Meer ist der größte See Niedersachsens. Hobby-Ornithologen finden an seinem Westufer ein echtes Juwel: den Meerbruch, eine fast 1.100 Hektar große Feuchtwiesenlandschaft. ...mehr

Juli 2020 Alexandra Huth 0

Der insektenfreundliche Kräuterkasten

Der insektenfreundliche Kräuterkasten

Mit selbst angebauten Kräutern könnt ihr nicht nur eure eigenen Speisen verfeinern, sondern auch Insekten ein leckeres Buffet bieten. ...mehr

Juni 2020 Alexandra Huth 0

4 Natur-Tipps für zu Hause

4 Natur-Tipps für zu Hause

Aktuell hüten die meisten von uns zu Hause das Sofa. Aber irgendwann wird auch Netflix und Co. langweilig, die Fenster sind geputzt, die Fotos vom letzten Urlaub sortiert und der Stapel der ungelesenen Bücher ...mehr

März 2020 Alexandra Huth 0

Was tun Wildtiere bei Unwetter?

Was tun Wildtiere bei Unwetter?

Vögel Zugvögel müssen auf ihrem Weg stets gut auf das Wetter achten. Bei starkem Regen oder Gegenwind landen sie an geeigneten Rastplätzen und warten, bis das Wetter wieder besser wird. Dieses Phänomen nennt man ...mehr

Februar 2020 Alexandra Huth 0