Naturwelt

Die Reise der Störche – Wer fliegt wohin?

Die Reise der Störche – Wer fliegt wohin?

Durch kleine Sender auf den Rücken von Jungstörchen können Forscher mittlerweile ermitteln, welcher Vogel wie weit in den Süden ziehen wird – und das schon Minuten nach seinem Abflug. ...mehr

Dezember 2018 Alexandra Huth 0

„Jeder Gemeinde ihr Biotop“ – Ein Naturprojekt für die Zukunft

„Jeder Gemeinde ihr Biotop“ – Ein Naturprojekt für die Zukunft

Große, einzelne Naturschutzgebiete allein sind nicht die Lösung, um den Artenrückgang in Deutschland aufzuhalten. Das Projekt „Jeder Gemeinde ihr Biotop“ setzt auf viele kleine Lebensräume, die überall in der Republik entstehen sollen. ...mehr

September 2018 Alexandra Huth 0

Ein kostbares Überbleibsel –
Das Recker Moor in Nordrhein-Westfalen

Ein kostbares Überbleibsel –<br/> Das Recker Moor in Nordrhein-Westfalen

Einst reichte das riesige Recker Moor mit seinen ungefähr 5.000 Hektar bis weit nach Niedersachsen. Heute ist nur noch ein Bruchteil übrig, der für viele Vogelarten einen wertvollen Lebensraum darstellt. ...mehr

August 2018 Alexandra Huth 0

Plastik: Die Henkersmahlzeit der Seevögel

Plastik: Die Henkersmahlzeit der Seevögel

Die Natur ertrinkt in unserem Plastikmüll. Die großen Vorteile dieses Materials, die anfangs für Begeisterung sorgten, werden uns nun zum Verhängnis. Es ist leicht, stabil – und extrem langlebig. ...mehr

Juli 2018 Alexandra Huth 0

Insektensterben in Deutschland – Dramatischer als gedacht?

Insektensterben in Deutschland – Dramatischer als gedacht?

Das Insektensterben in Deutschland ist kein Hirngespinst überempfindlicher Naturschützer, sondern traurige Realität. Ohne Bienen und Co. wird es auch für uns Menschen eng. ...mehr

Mai 2018 Alexandra Huth 0

Johann Friedrich Naumann und die Deutsche Ornithologen-Gesellschaft

Johann Friedrich Naumann und die Deutsche Ornithologen-Gesellschaft

Wer war Johann Friedrich Naumann? Wir folgen den Spuren eines beeindruckenden Ornithologen, der außerdem zu den Gründern der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft gehörte. ...mehr

Januar 2018 Alexandra Huth 0

Vogelbeobachtung in Niedersachsen: Der Langwarder Groden

Vogelbeobachtung in Niedersachsen: Der Langwarder Groden

Im Langwarder Groden durfte die Nordsee 140 Hektar Land zurückgewinnen. Das Ergebnis ist wertvoller Lebensraum für so manche seltene Vogelart. ...mehr

Januar 2018 Alexandra Huth 0

Klimawandel und Zugvögel

Klimawandel und Zugvögel

Klimawandel und Zugvögel – eine dramatische Kombination. Denn die Vögel müssen ihren Zug von der Route bis hin zum Zeitplan der globalen Erwärmung anpassen, um zu überleben. ...mehr

November 2017 Alexandra Huth 0

Das Vogelgefieder – Vielseitiges Naturwunder

Das Vogelgefieder – Vielseitiges Naturwunder

  Ohne sein Gefieder wäre ein Vogel wohl kaum überlebensfähig. Wir begeben uns auf eine Zeitreise zur Entstehung der Federn und untersuchen ihre vielfältigen Funktionen. ...mehr

Oktober 2017 Alexandra Huth 0

Vogelbeobachtung im Stadtwald Augsburg

Vogelbeobachtung im Stadtwald Augsburg

Wer in Augsburg keine Lust mehr auf Puppenkiste und Co. hat, dem bleibt noch der Stadtwald. Zauberhafte Spaziergänge lassen sich dort bestens mit der Vogelbeobachtung verbinden. ...mehr

September 2017 Alexandra Huth 0