Vogelwelt

Pfiffig wie Menschenaffen: Wie Vögel Werkzeuge nutzen

Pfiffig wie Menschenaffen: Wie Vögel Werkzeuge nutzen

Vögel sind talentierte Handwerker: Denn sie setzen Werkzeuge zielgerichtet ein. Bestimmte Gegenstände verwenden sie sogar immer wieder – sie haben sich also angepasst und spezialisiert. Aber wie? Der Werkzeugeinsatz verschiedener Vogelarten ist äußerst breit ...mehr

Dezember 2019 Christian Kolbe 0

Biotopbäume im Nürnberger Reichswald

Biotopbäume im Nürnberger Reichswald

Der Nürnberger Reichswald umfasst eine Fläche von etwa 40.000 Hektar. Zwar ist fast der gesamte Wald seit 2006 als Europäisches Vogelschutzgebiet ausgewiesen, aber auch die Forstwirtschaft ist hier präsent. Das führt oft zu einem ...mehr

November 2019 Alexandra Huth 0

Frankreich: Jagdstopp für Brachvögel

Frankreich: Jagdstopp für Brachvögel

Frankreich wollte für die Jagdsaison 19/20 6.000 Große Brachvögel zum Abschuss freigeben. Doch massive Kritik aus ganz Europa zwang die Regierung zur Umkehr. ...mehr

November 2019 Alexandra Huth 0

Vogelgesang in der Stadt: Wer zwitschert im „City Slang“?

Vogelgesang in der Stadt: Wer zwitschert im „City Slang“?

Vogelgesang in der Stadt unterscheidet sich von den Gesängen im natürlichen Lebensraum. Stadtvögel müssen ihr Gezwitscher der lauten Umgebung anpassen. Wie sie das genau machen, lest ihr hier. ...mehr

November 2019 Alexandra Huth 0

Vogel des Jahres 2020: Die Turteltaube

Vogel des Jahres 2020: Die Turteltaube

Die Turteltaube ist Vogel des Jahres 2020. Hier erfahrt ihr, was die elegante Fernreisende auszeichnet und warum sie so stark gefährdet ist. ...mehr

Oktober 2019 Alexandra Huth 0

Sumpfohreulen in Schleswig-Holstein: Das Erfolgsjahr 2019

Sumpfohreulen in Schleswig-Holstein: Das Erfolgsjahr 2019

Den Sumpfohreulen in Schleswig-Holstein ging es in diesem Jahr so gut wie schon lange nicht mehr. Zum ersten Mal seit 2003 konnte man die seltene Art auch auf dem Festland beobachten. ...mehr

Oktober 2019 Alexandra Huth 0

Meisen unterscheiden: Kniffligere Fälle

Meisen unterscheiden: Kniffligere Fälle

Wie gut könnt ihr Meisen unterscheiden? Im Alltag, wo Kohl- und Blaumeisen den Ton angeben, ist das ein Kinderspiel. Aber wie erkennt man Tannen-, Sumpf- und Weidenmeise? ...mehr

September 2019 Alexandra Huth 0

Vogelbeobachtung – Balsam für die Seele

Vogelbeobachtung – Balsam für die Seele

Vögel sind nicht nur schön anzusehen, sondern berühren die meisten Menschen tief in der Seele. Wie gut sich Vogelbeobachtung auswirken kann, zeigt ein Projekt, das in Pflegeeinrichtungen Vogelfutterstationen aufstellt. ...mehr

September 2019 Alexandra Huth 0

Der Spanische Kaiseradler: Rückkehr einer Majestät

Der Spanische Kaiseradler: Rückkehr einer Majestät

Vor einigen Jahrzehnten sah es gar nicht gut aus für den Spanischen Kaiseradler. Doch nun haben sich die Bestände des schönen Greifvogels erholt. ...mehr

September 2019 Alexandra Huth 0

Bedrohung für Amsel und Co.: Das Usutu-Virus

Bedrohung für Amsel und Co.: Das Usutu-Virus

Amseln gehören zu unseren häufigsten Singvögeln und erfreuen uns mit ihrem melodischen Gesang. Doch seit 2011 sind die Amseln in Deutschland immer wieder von einem tropischen Virus betroffen: dem Usutu-Virus. ...mehr

August 2019 Alexandra Huth 0