Vogelwelt

Könige der Küste: Seeadler auf Usedom

Könige der Küste: Seeadler auf Usedom

Die beliebte Ostseeinsel Usedom hält einen ganz besonderen Rekord. Nirgendwo in Deutschland brüten so viele Seeadler wie hier.  ...mehr

Mai 2020 Alexandra Huth 0

Finken unterscheiden – Von Buchfink bis Girlitz

Finken unterscheiden – Von Buchfink bis Girlitz

Finken unterscheiden – Buchfink  Der Buchfink ist eine bekannte Art, die das ganze Jahr über bei uns vorkommt. Im Winter bildet er oft Gemeinschaften mit den Bergfinken aus dem Norden. Die Männchen sind rotbraun ...mehr

Mai 2020 Alexandra Huth 0

Turbulente Paarungszeit beim Zaunkönig

Turbulente Paarungszeit beim Zaunkönig

Nanu, was huscht denn da durch’s Unterholz? Eine kleine Maus? Nein, es ist ein Vogel – der Zaunkönig, um genau zu sein. Mit plötzlichen, schnellen Bewegungen trippelt er von einem Versteck zum nächsten, immer ...mehr

Mai 2020 Alexandra Huth 0

Dawn Chorus – Haltet das Vogelkonzert vor eurer Tür fest

Dawn Chorus – Haltet das Vogelkonzert vor eurer Tür fest

Frühes Zwitschern Der “Dawn Chorus” bezeichnet im Englischen das Vogelkonzert, welches vor allem im Frühling schon vor Sonnenaufgang beginnt. Sehr viele Vögel sind jetzt besonders aktiv und singen und zwitschern, was das Zeug hält. ...mehr

Mai 2020 Alexandra Huth 0

Geflügeltes Lesevergnügen: 4 Buchtipps

Geflügeltes Lesevergnügen: 4 Buchtipps

„Vögel: Zwischen Himmel und Erde“ von Ulrich Schmid Mit diesem Bestimmungsbuch lernt ihr 30 häufige Arten kennen und unternehmt gleichzeitig einen Ausflug in ihre Geschichte. Ulrich Schmid spürt den Verbindungen nach, die seit uralten ...mehr

April 2020 Alexandra Huth 0

Wasservögel beobachten: 7 Tipps

Wasservögel beobachten: 7 Tipps

Wasservögel: leicht zu beobachten Für den Anfänger bilden Wasservögel eine sehr attraktive Vogelgruppe. Sie neigen nämlich nicht dazu, sich im Unterholz oder auf hohen Bäumen zu verstecken. Stattdessen schwimmen sie gern auf der Wasseroberfläche ...mehr

April 2020 Alexandra Huth 0

Die Sehkraft der Vögel

Die Sehkraft der Vögel

Die meisten Vögel haben sehr gute Augen. Das betrifft längst nicht nur die Greifvögel mit den sprichwörtlichen „Adleraugen“, die aus großer Höhe Hasen, Feldhamster oder Mäuse erspähen. ...mehr

April 2020 Alexandra Huth 0

Moorenten am Steinhuder Meer

Moorenten am Steinhuder Meer

Wiederansiedelung am Steinhuder Meer Die Enten sollen nicht irgendwo wieder heimisch werden, sondern am Steinhuder Meer, dem größten See Niedersachsens. Und dort haben sie reichlich Platz, um sich auszubreiten: Mehr als 200 Gewässer umfasst ...mehr

April 2020 Alexandra Huth 0

Das Fränkische Seenland – ornithologisch herausragende Feuchtgebiete

Das Fränkische Seenland – ornithologisch herausragende Feuchtgebiete

In den 1980er Jahren entstand das Fränkische Seenland als Hochwasser-Zwischenspeicher. Die Feuchtgebiete im Norden Bayerns entwickelten sich zu einem wahren Beobachtungsparadies für Vogelfreunde. Wir stellen die künstlich geschaffenen Gebiete vor. Feuchtgebiete aus Menschenhand Eigentlich ...mehr

März 2020 Christian Kolbe 0

Immer mehr Wiedehopfe in Deutschland

Immer mehr Wiedehopfe in Deutschland

Eine auffällige, kontrastreiche Färbung gepaart mit einem eleganten, wellenartigen Flug: Der Wiedehopf lässt sich sehr gut von anderen Vogelarten unterscheiden. Seit zwei Jahren nehmen die Sichtungen von Wiedehopfen in Deutschland stark zu. Wir stellen ...mehr

März 2020 Christian Kolbe 0