Jungkleid

Jan Bolczyk 14. September 2012 Keine Kommentare zu Jungkleid

Als Jungkleid wird das Gefieder von Jungvögeln bezeichnet, das sie meist im Zuge des Heranwachsens ablegen. Das neue Gefieder nennt man dementsprechend Alterskleid.

Weitere Artikel zum Buchstaben J finden Sie hier >>>

Sie interessieren sich für die Vogelbeobachtung? Dann finden Sie in unserer Rubrik „Vogelwelt“ weitere interessante Artikel zu aktuellen Themen rund um das faszinierend Hobby der Vogelbeobachtung. Jetzt entdecken »

Diesen Artikel empfehlen

Diskutieren Sie über diesen Artikel