Rastgebiet

Helene Böhme 10. Januar 2013 Keine Kommentare zu Rastgebiet

Als Rastgebiet werden in der Vogelkunde Gebiete bezeichnet, in denen Vögel nicht brüten, sondern nur vorübergehend verweilen. Dies kann lediglich zur Nahrungsaufnahme, aber auch zur Mauser oder Überwinterung geschehen.

Weitere Artikel zum Buchstaben R finden Sie hier >>>

Sie interessieren sich für die Vogelbeobachtung? Dann finden Sie in unserer Rubrik „Vogelwelt“ weitere interessante Artikel zu aktuellen Themen rund um das faszinierend Hobby der Vogelbeobachtung. Jetzt entdecken »

Diesen Artikel empfehlen

Diskutieren Sie über diesen Artikel