Hotspot

Vogelbeobachtung in Bayern: Der Plessenteich bei Ulm

Vogelbeobachtung in Bayern: Der Plessenteich bei Ulm

Der bayerische Plessenteich zog bisher schon mindestens 230 Vogelarten an. Der Grund dafür sind die Menschen, die das Gebiet einst kauften und nun hingebungsvoll pflegen. ...mehr

November 2017 Christian Kolbe 0

Vogelbeobachtung in Texas – Hotspots am Rio Grande

Vogelbeobachtung in Texas – Hotspots am Rio Grande

Der Rio Grande ist die träge dahinfließende Grenze zwischen Mexiko und Texas. An seinem texanischen Ufer lassen sich unzählige seltene, wundersame Vögel beobachten – und das ohne großen Aufwand. Worin liegt das Geheimnis des ...mehr

November 2017 Christian Kolbe 0

Vogelbeobachtung im Stadtwald Augsburg

Vogelbeobachtung im Stadtwald Augsburg

Wer in Augsburg keine Lust mehr auf Puppenkiste und Co. hat, dem bleibt noch der Stadtwald. Zauberhafte Spaziergänge lassen sich dort bestens mit der Vogelbeobachtung verbinden. ...mehr

September 2017 Christian Kolbe 0

Ein Tag an den Krickenberger Seen

Ein Tag an den Krickenberger Seen

Das Naturschutzgebiet „Krickenberger Seen und Kleiner De Wittsee“ liegt in Nordrhein-Westfalen. Mit seinen zahlreichen Wasserflächen ist es ein wunderbarer Lebensraum für verschiedenste Vögel. Uns Menschen bietet es idyllische Wanderwege und viele Beobachtungspunkte, um die ...mehr

August 2017 Christian Kolbe 0

Die Ahlhorner Fischteiche – Voglbeobachtung im Zauberwald

Die Ahlhorner Fischteiche – Voglbeobachtung im Zauberwald

In Niedersachsens Wald verstecken sich die faszinierenden Ahlhorner Fischteiche. Vor allem zur Brutzeit zeigt sich ihr Reichtum an seltenen Vogelarten. ...mehr

Juli 2017 Christian Kolbe 0

Abseits vom Wurstelprater –
Vogelbeobachtung in Wien

Abseits vom Wurstelprater –<br/> Vogelbeobachtung in Wien

Ein Abstecher nach Wien lohnt sich nicht nur aufgrund der Schlösser und Museen. Auch die Natur ist sehenswert und beherbergt jede Menge Vogelarten. ...mehr

Juli 2017 Christian Kolbe 0

Das Bourtanger Moor – Mosaik der Lebensräume

Das Bourtanger Moor – Mosaik der Lebensräume

Im ehemals größten Moorgebiet Mitteleuropas leben heute noch zahlreiche interessante Tiere und Pflanzen. Wir stellen vor: das Bourtanger Moor. ...mehr

Juni 2017 Christian Kolbe 0

Skomer und Skokholm: Die Inseln der Papageitaucher

Skomer und Skokholm: Die Inseln der Papageitaucher

Auf den walisischen Inseln Skomer und Skokholm sind Touristen dünn gesät, dafür haben riesige Seevogelkolonien das Sagen. Naturerlebnis pur! ...mehr

Juni 2017 Christian Kolbe 0

Das Kuhlenvenn und die Fürstenkuhle

Das Kuhlenvenn und die Fürstenkuhle

Kuhlenvenn und Fürstenkuhle sind Überreste des einst größten Moorgebiets Westfalens. Dort scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Viele Vögel und andere Tiere haben sich die Gebiete als ihre Heimat zurückerobert. ...mehr

Mai 2017 Christian Kolbe 0

Ein Besuch im Naturschutzgebiet Fuldaaue

Ein Besuch im Naturschutzgebiet Fuldaaue

Die Bundesgartenschau 1981 in Kassel stand im Zeichen unserer Verantwortung für die Natur. Daher wurde am Ostufer der Fulda ein Kiessee angelegt und seine nördliche Hälfte ganz für Pflanzen und Tiere reserviert. Was sich ...mehr

April 2017 Christian Kolbe 0