Hotspot

Ein kostbares Überbleibsel –
Das Recker Moor in Nordrhein-Westfalen

Ein kostbares Überbleibsel –<br/> Das Recker Moor in Nordrhein-Westfalen

Einst reichte das riesige Recker Moor mit seinen ungefähr 5.000 Hektar bis weit nach Niedersachsen. Heute ist nur noch ein Bruchteil übrig, der für viele Vogelarten einen wertvollen Lebensraum darstellt. ...mehr

August 2018 Alexandra Huth 0

Der Drömling:
Vogelparadies zwischen Sachsen-Anhalt und Niedersachsen

Der Drömling: <br/> Vogelparadies zwischen Sachsen-Anhalt und Niedersachsen

Einst verlief die deutsch-deutsche Grenze durch den Drömling. Heute geben sich im „Land der tausend Gräben“ zahlreiche Vogelarten ein Stelldichein, die man auf verschiedenen Rundwegen gut beobachten kann. ...mehr

Juli 2018 Alexandra Huth 0

Die Rosenheimer Stammbeckenmoore – Bayerisches „Vierkehlchenland“

Die Rosenheimer Stammbeckenmoore – Bayerisches „Vierkehlchenland“

Die Rosenheimer Stammbeckenmoore in Bayern haben nicht nur eine spannende Entstehungsgeschichte, sondern bieten auch zahlreichen Vogelarten einen ganz besonderen Lebensraum. ...mehr

Juni 2018 Alexandra Huth 0

Dänisches Inselparadies: Vogelbeobachtung auf Fanø

Dänisches Inselparadies: Vogelbeobachtung auf Fanø

Auf der dänischen Wattenmeerinsel Fanø kann man nicht nur am Strand baden, sondern auch spannende Vogelarten wie Austernfischer und Sandregenpfeifer beim Brüten beobachten. ...mehr

Mai 2018 Alexandra Huth 0

Die Hallig Hooge im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer

Die Hallig Hooge im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer

Hallig Hooge: Weit weg von allem Im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer, weit entfernt von der Küste, liegt die Hallig Hooge. Eine Hallig ist eine kleine Marschinsel, die bei Sturmfluten durchaus überschwemmt werden kann. Damit die 108 ...mehr

April 2018 Alexandra Huth 0

Vogelbeobachtung in Sachsen: Die Limbacher Teiche

Vogelbeobachtung in Sachsen: Die Limbacher Teiche

Ein artenreiches Vogelparadies in direkter Nachbarschaft zum Menschen: das sind die Limbacher Teiche im Landkreis Zwickau. ...mehr

April 2018 Alexandra Huth 0

Das Biosphärenreservat Mittelelbe – Lebensraum Fluss

Das Biosphärenreservat Mittelelbe – Lebensraum Fluss

Im Biosphärenreservat Mittelelbe darf der Fluss über die Landschaft bestimmen – und erschafft so ein naturnahes Vogelparadies. Wer nicht schon unter den zahlreichen Brutvogelarten zu finden ist, kommt als Wintergast vorbei. ...mehr

Februar 2018 Alexandra Huth 0

Vogelbeobachtung in Portugal: Die Sagres-Halbinsel

Vogelbeobachtung in Portugal: Die Sagres-Halbinsel

Auf der portugiesischen Sagres-Halbinsel finden Vogelbeobachter im Herbst ein wahres Eldorado vor. Verschiedenste Zugvögel passieren die steilen Küsten auf ihrem Weg nach Afrika. ...mehr

Februar 2018 Alexandra Huth 0

Vogelbeobachtung in Niedersachsen: Der Langwarder Groden

Vogelbeobachtung in Niedersachsen: Der Langwarder Groden

Im Langwarder Groden durfte die Nordsee 140 Hektar Land zurückgewinnen. Das Ergebnis ist wertvoller Lebensraum für so manche seltene Vogelart. ...mehr

Januar 2018 Alexandra Huth 0

Vogelbeobachtung in Bayern: Der Plessenteich bei Ulm

Vogelbeobachtung in Bayern: Der Plessenteich bei Ulm

Der bayerische Plessenteich zog bisher schon mindestens 230 Vogelarten an. Der Grund dafür sind die Menschen, die das Gebiet einst kauften und nun hingebungsvoll pflegen. ...mehr

November 2017 Alexandra Huth 0