Singvögel

Bluthänfling – Geflügelter Unkrautjäter

Bluthänfling – Geflügelter Unkrautjäter

Unkraut jäten ist für uns Menschen eine Last, der Bluthänfling oder Hänfling hingegen findet so einen Großteil seiner Nahrung. Der hübsche Vogel ist daher leider vom Pestizideinsatz in der Landwirtschaft bedroht. ...mehr

November 2014 Christian Kolbe 0

Schwanzmeise – Geschweifter Akrobat

Schwanzmeise – Geschweifter Akrobat

Die Schwanzmeise hat sich auf einen sehr speziellen Lebensraum eingerichtet: Die Meisenart findet ihre Nahrung an der Spitze dünner Zweige. Um sich dort auszubalancieren, braucht sie den namensgebenden langen Schwanz. ...mehr

November 2014 Christian Kolbe 6

Klappergrasmücke – Kleiner Krachmacher

Klappergrasmücke – Kleiner Krachmacher

Nicht nur die Mühle klappert am rauschenden Bach, manchmal ist es auch die unscheinbare Klappergrasmücke. In Büschen und Hecken versteckt verrät sich der Singvogel nur durch seine Stimme. ...mehr

Oktober 2014 Christian Kolbe 0

Orpheusspötter – Sänger aus dem Süden

Orpheusspötter – Sänger aus dem Süden

Genau wie der Orpheus der griechischen Sagen kommt der Orpheusspötter aus dem Süden Europas. Erst seit knapp 30 Jahren brütet der unscheinbare Stimmimitator in Deutschland. ...mehr

Oktober 2014 Christian Kolbe 0

Buchfink – Bunter Schmuckfink

Buchfink – Bunter Schmuckfink

Finken gibt es in Deutschland wie Sand am Meer: Girlitz, Grünfink, Karmingimpel, Kernbeißer und Dompfaff haben wir euch schon vorgestellt. Jetzt kommt eine weitere Art mit einem Steckbrief hinzu: Der so hübsche wie häufige Buchfink. ...mehr

Oktober 2014 Christian Kolbe 0

Gartengrasmücke – Geschickter Versteckkünstler

Gartengrasmücke – Geschickter Versteckkünstler

Die Gartengrasmücke scheut uns Vogelbeobachter, aber auch andere Menschen. Wenn ihr genau hinseht, könnt ihr den braunen Singvogel vielleicht trotzdem im Gebüsch versteckt entdecken. ...mehr

Oktober 2014 Christian Kolbe 0

Girlitz – Piepsiger Mini-Fink

Girlitz – Piepsiger Mini-Fink

Zitronengelb, aber weniger sauer, ist der Girlitz, unsere kleinste heimische Finkenart. Ursprünglich kommt er zwar aus Südeuropa, er wagt sich heute aber immer öfter in unsere Gärten und Parks. Dort macht sich der gesellige ...mehr

Oktober 2014 Christian Kolbe 0

Der Grünfink – Dauergast im Garten

Der Grünfink – Dauergast im Garten

„Amsel, Drossel, Fink und Star…“ – wer Teil eines der berühmtesten deutschen Kinderlieder ist, kann kein Unbekannter sein. Und tatsächlich: Der Grünfink ist einer der bekanntesten und häufigsten Vögel in Deutschland und ganz Europa. ...mehr

September 2014 Julia Scholz 2

Tannenmeise – Winzling unter den Meisen

Tannenmeise – Winzling unter den Meisen

Meisen gibt aus massenweise in Deutschland und ähneln tun sie sich irgendwie alle. Wenn ihr genau hinseht, bemerkt ihr zwischen all den Kohl- und Blaumeisen die winzige Tannenmeise. Hier der Tannenmeisen-Steckbrief. ...mehr

September 2014 Christian Kolbe 0

Heckenbraunelle – Gut getarnte Waldamazone

Heckenbraunelle – Gut getarnte Waldamazone

Interessant wirkt sie auf den ersten Blick nicht, die kleine, bräunliche Heckenbraunelle. Doch hinter dem unauffälligen Äußeren verbirgt sich ein eher unorthodoxes Verhalten, gerade bei den weiblichen Heckenbraunellen. ...mehr

August 2014 Christian Kolbe 0