Vogelwelt

Die Hamburger Hallig – Natur und Isolation am Wattenmeer

Die Hamburger Hallig – Natur und Isolation am Wattenmeer

Land unter! Dieser Zustand herrscht auf der Hamburger Hallig bis zu 60 Mal, ist sie doch selbst nur der Überrest einer Insel, die 1634 komplett überflutet wurde. Doch als Natur- und Vogelschutzgebiet ist die ...mehr

Mai 2016 Christian Kolbe 0

Natur an der Ruhr

Natur an der Ruhr

Das Ruhrgebiet befindet sich im Wandel: Stahl und Industrie weichen immer mehr einer neu aufblühenden Natur und Insekten, Reptilien und Vögel im Ruhrgebiet erobern sich ihr neues Zuhause. ...mehr

April 2016 Christian Kolbe 0

Der Wert unserer Vögel

Der Wert unserer Vögel

Wie können wir den Wert unserer Vögel feststellen? Angesichts dessen, was Eichelhäher und Co. für die Natur tun, ist er eigentlich unschätzbar. ...mehr

April 2016 Christian Kolbe 0

Stadt, Taube, Mensch: Eine problematische Kombination?

Stadt, Taube, Mensch: Eine problematische Kombination?

Wer durch eine große Stadt spaziert, dem fallen die kleinen grauen Vögel, die überall herumtrippeln, vielleicht gar nicht mehr auf. Andere Menschen haben den Stadttauben allerdings den Krieg erklärt – zu Unrecht, denn die ...mehr

April 2016 Christian Kolbe 0

Berühmte Vogelbeobachter – David Attenborough

Berühmte Vogelbeobachter – David Attenborough

Er kann auf eine stolze Sammlung von Naturdokumentationen zurückblicken, engagiert sich gegen den Klimawandel und dass er schon über 90 ist, stört dabei nur unterschwellig. Ein kleines Porträt zu Sir David Attenborough. ...mehr

März 2016 Christian Kolbe 0

Der Salzige See in Sachsen-Anhalt – Vogelparadies im Seebecken

Der Salzige See in Sachsen-Anhalt – Vogelparadies im Seebecken

Vor über 150 Jahren war der Salzige See in Sachsen-Anhalt noch 875 Hektar groß und damit der größte Binnensee Mitteldeutschlands. Wasser gibt es in dem Gebiet heute noch immer, und eine Auswahl seltener Vogelarten ...mehr

März 2016 Christian Kolbe 0

Deutsche Vogelschutzgebiete in Gefahr

Deutsche Vogelschutzgebiete in Gefahr

Weltweit gibt es etwa 12.000 so genannte „Important Bird and Biodiversity Areas“, kurz IBAs. Bei diesen Gebieten handelt es sich um nichts geringeres als die wertvollsten Natur- und Vogelschutzzonen der Welt. Etwa 600 davon ...mehr

März 2016 Christian Kolbe 0

Geheime Gesänge – Vogelstimmen und ihre Bedeutung

Geheime Gesänge – Vogelstimmen und ihre Bedeutung

Vogelgesang ist ein Geräusch des Alltags, das manchen von uns kaum auffällt, anderen beschert es einen viel schöneren Tagesbeginn. Von melodischem Zwitschern bis hin zu nervigem Krächzen ist alles dabei, aber welchen Zweck verfolgen ...mehr

Februar 2016 Christian Kolbe 1

Die Strandseenlandschaft bei Schmoel

Die Strandseenlandschaft bei Schmoel

Die Strandseenlandschaft bei Schmoel ist erst 26 Jahre alt und stellt bereits ein sehr wichtiges Vogelschutzgebiet dar. Aber nicht nur deshalb lohnt sich ein Besuch, denn die (fast) natürlich entstandenen Strandseen sind ebenso interessant ...mehr

Februar 2016 Christian Kolbe 0

Vogelfedern in den Händen des Menschen

Vogelfedern in den Händen des Menschen

Ein Vogel ohne Federn? Für die meisten Menschen ist das eine ebenso grausame wie armselige Vorstellung und doch berauben wir die schönen Tiere noch heute ihres Federkleides – aus den unterschiedlichsten Gründen. ...mehr

Januar 2016 Christian Kolbe 0