Vogelwelt

Heimische Vögel – Opfer der Windkraft

Heimische Vögel – Opfer der Windkraft

Der Untergang des früher durchaus häufig vertretenen Schreiadlers in Deutschland scheint fast besiegelt. Denn Regeln zu seinem Schutz sind oft nicht vorhanden oder werden einfach umgangen – nicht zuletzt von Windpark-Besitzern. ...mehr

August 2016 Christian Kolbe 0

Vogelparadies am Tagebau: Die Königshovener Höhe

Vogelparadies am Tagebau: Die Königshovener Höhe

Ein Tagebau ist zunächst eine offene Wunde in der Landschaft. Doch im Fall der Königshovener Höhe in Nordrhein-Westfalen verheilt sie wunderbar und erschafft sich als Naturparadies neu, was auch vielen Vögeln nicht entgeht. ...mehr

August 2016 Christian Kolbe 0

Vogelbeobachtung an Stadtgewässern

Vogelbeobachtung an Stadtgewässern

Die Vogelbeobachtung an Stadtgewässern eignet sich besonders gut für Einsteiger. Sie kann aber auch Gefahren für die Tiere bergen, etwa bei falscher Fütterung. ...mehr

August 2016 Christian Kolbe 0

Zwischen Hochhaus und Supermarkt: Lebensräume der Stadt

Zwischen Hochhaus und Supermarkt: Lebensräume der Stadt

Auch wenn es nicht immer den Anschein hat, können Großstädte und Siedlungen ein attraktiver Lebensraum für viele verschiedene Vogelarten sein – denn für Nistmöglichkeiten und Nahrung sorgen wir Menschen oft unbewusst selbst. ...mehr

August 2016 Christian Kolbe 0

Gesang in der Stille – Vogelbeobachtung auf Friedhöfen

Gesang in der Stille – Vogelbeobachtung auf Friedhöfen

  Friedhöfe sind oft nicht nur ein Ort der Ruhe und der Trauer, sondern bieten aufgrund ihrer ganz besonderen Atmosphäre vielen Vogelarten einen Lebensraum, auch inmitten der Stadt. ...mehr

August 2016 Christian Kolbe 0

40 Jahre Schutz: Komitee gegen den Vogelmord

40 Jahre Schutz: Komitee gegen den Vogelmord

Aus einer Hand voll Vogelschützer, die den massenhaften Abschuss von Zugvögeln in Europa nicht mehr hinnehmen wollten, ist eine internationale Organisation geworden. Das „Komitee gegen den Vogelmord“ weitet seinen Einfluss unermüdlich aus und konnte ...mehr

Juli 2016 Christian Kolbe 0

Die Radolfzeller Aachmündung – Vogeltreff am Bodensee

Die Radolfzeller Aachmündung – Vogeltreff am Bodensee

Wusstet ihr schon, dass der berühmte Bodensee eigentlich aus zwei Seen besteht? Der größere von ihnen ist der Obersee, aber er wird durch den Rhein mit dem kleineren Untersee verbunden. Nicht weit von diesem ...mehr

Juni 2016 Christian Kolbe 0

Schnabel, Augen, Federn: Enten unterscheiden

Schnabel, Augen, Federn: Enten unterscheiden

Männliche Enten, vor allem wenn sie stolz ihr farbenfrohes Prachtkleid tragen, sind unverwechselbar. Bei den Weibchen sieht das schon anders aus, hier ähneln sich die verschiedenen Arten oft sehr. Wir schauen mal ganz genau ...mehr

Juni 2016 Christian Kolbe 0

Der Stieglitz – Vogel des Jahres 2016

Der Stieglitz – Vogel des Jahres 2016

Nicht nur wegen seines schönen Gefieders ist der Stieglitz Vogel des Jahres 2016. Er und sein fortschreitendes Verschwinden müssen uns mehr denn je auf die Gefahr aufmerksam machen, in der sich die gesamte Natur ...mehr

Juni 2016 Christian Kolbe 0

Das Vogelfestival des Nordens – Auf zur HanseBird 2016!

Das Vogelfestival des Nordens – Auf zur HanseBird 2016!

Bereits zum siebten Mal schafft der NABU Hamburg mit der HanseBird einen faszinierenden Treffpunkt für Vogelkundler, Naturfreunde, Fotografen und Künstler. Vom 18.-19. Juni könnt ihr auf der Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe alles entdecken und ausprobieren, ...mehr

Juni 2016 Christian Kolbe 0