Wasservögel

Der Rallenreiher – Schillernder Zugvogel

Der Rallenreiher – Schillernder Zugvogel

Auf den ersten Blick wirkt der kleine Vogel eher unscheinbar, und könnte beim Fliegen leicht mit einer größeren Möwe oder anderen Reiherarten verwechselt werden. Doch auf dem Boden, mit angelegten Flügeln, zeigt der Rallenreiher ...mehr

Oktober 2021 Hannah Lübben 0

Die Zwergscharbe – Flinke Tiefentaucherin

Die Zwergscharbe – Flinke Tiefentaucherin

Die Zwergscharbe gehört zur Familie der Kormorane, und ist mittlerweile immer öfter auch in Deutschland zu Besuch. Die flinke Taucherin kann mit ihren kräftigen Beinen und den Schwimmhäuten in mehreren Metern Tiefe auf Nahrungssuche ...mehr

Oktober 2021 Hannah Lübben 0

Der Trauerschwan – Ein echter Aussie

Der Trauerschwan – Ein echter Aussie

Der Trauerschwan, auch Schwarzschwan genannt, steht in der Finanzwelt metaphorisch für großes Unheil. Sein elegantes schwarzes Federkleid brachte ihm wohl den Namen ein – dabei ist der Trauerschwan alles andere als ein schwermütiger Vertreter ...mehr

April 2021 Hannah Lübben 0

Die Vielfalt des Alfsees

Die Vielfalt des Alfsees

Für Freunde der Wasser- und Wattvögel ist der Alfsee in Niedersachsen ein Paradies. Hier lassen sich ganzjährig verschiedene Vogelarten beim Brüten, Rasten oder auf der Durchreise beobachten. Seit 2019 gibt es eine besondere Attraktion ...mehr

März 2021 Hannah Lübben 0

Der Eistaucher – kanadischer Superstar

Der Eistaucher – kanadischer Superstar

Der Eistaucher ist der zweitgrößte Seetaucher in seiner Familie. In Kanada wird er als Nationalvogel gefeiert, er ist sogar auf der 1-Dollar Münze abgebildet. Was macht den schwarz-weißen Vogel so besonders? Aussehen Die Größe ...mehr

März 2021 Hannah Lübben 0

Das Blässhuhn – ein großer Kämpfer

Das Blässhuhn – ein großer Kämpfer

Ein in Deutschland weit verbreiteter und bekannter Vogel ist das Blässhuhn. Auf Süßgewässern kann man den schwarzen Vogel mit der auffälligen weißen Blässe häufig beobachten. Doch mit der Familie der Hühner hat das Blässhuhn ...mehr

Februar 2021 Hannah Lübben 0

Gänsesäger an der Ruhr – das ungewöhnliche Brutgebiet

Gänsesäger an der Ruhr – das ungewöhnliche Brutgebiet

Eigentlich brütet der Gänsesäger in Deutschland nur im Norden und im Voralpengebiet. Die Gebiete zwischen Norddeutschland und den Alpen nutzt der Vogel hingegen vorrangig zur Überwinterung. Doch seit Ende der 1990er Jahre finden vermehrt ...mehr

Oktober 2020 Christian Kolbe 0

Indischer Schlangenhalsvogel – Pfeilschneller Jäger

Indischer Schlangenhalsvogel – Pfeilschneller Jäger

Der Indische Schlangenhalsvogel ähnelt stark dem Komoran. Durch seine kräftige Halsmuskulatur stößt er seinen spitzen Schnabel blitzschnell hervor und erdolcht so seine Beute. Aussehen Der Indische Schlangenhalsvogel (Anhinga melanogaster) kann eine Körperlänge von etwa ...mehr

September 2020 Christian Kolbe 0

Wasservögel beobachten: 7 Tipps

Wasservögel beobachten: 7 Tipps

Wasservögel: leicht zu beobachten Für den Anfänger bilden Wasservögel eine sehr attraktive Vogelgruppe. Sie neigen nämlich nicht dazu, sich im Unterholz oder auf hohen Bäumen zu verstecken. Stattdessen schwimmen sie gern auf der Wasseroberfläche ...mehr

April 2020 Alexandra Huth 0

Zwergmöwe – Kleine Flugkünstlerin

Zwergmöwe – Kleine Flugkünstlerin

Wie ein schwarz-weißer Blitz huscht die Zwergmöwe an Seen und Meeresküsten über das Wasser, immer auf der Suche nach dem nächsten Leckerbissen. ...mehr

Oktober 2019 Alexandra Huth 0