Naturwelt

Insektenschwund – Gefahr für die Vogelwelt

Insektenschwund – Gefahr für die Vogelwelt

Mit dem Bienensterben fing es an. Jetzt haben Experten festgestellt, dass es in Deutschland insgesamt bis zu 80 % weniger Insekten gibt als noch im Jahr 1982. Eine Veränderung mit Folgen für das gesamte ...mehr

August 2017 Christian Kolbe 1

Das Allroundtalent Vogelnest

Das Allroundtalent Vogelnest

Dass ein Vogelnest die empfindlichen Eier schützen muss, ist bekannt. Aber auch vor der Brut erfüllt es viele Zwecke und kann bei der Balz über Sieg und Niederlage entscheiden. ...mehr

Mai 2017 Alexandra Huth 0

Von Krokus bis Kranich –
Die Boten des Frühlings

Von Krokus bis Kranich –<br/> Die Boten des Frühlings

In der Natur gibt es wohl kaum etwas Schöneres als den Frühling. Bunte Blütenteppiche überziehen den Boden, Vögel kehren aus dem Süden zurück, Insekten brummen, Tiere erwachen aus dem Winterschlaf. In diesem Artikel erfahrt ...mehr

Mai 2017 Alexandra Huth 0

Der natürliche Ökoservice der Geier

Der natürliche Ökoservice der Geier

Geier mögen vielleicht nicht besonders hübsch aussehen, doch als Aasfresser sind sie die Ordnungshüter der Natur. Warum der Ökoservice der Geier trotzdem nicht geschätzt wird und welche Schutzmaßnahmen es gibt, erfahrt ihr hier. ...mehr

April 2017 Alexandra Huth 0

Füchse in Deutschland – Rot bepelzte Untermieter

Füchse in Deutschland – Rot bepelzte Untermieter

  In Märchen und Kinderfilmen wird der Fuchs oft als hinterhältiger Räuber dargestellt. Und obwohl das natürlich nicht sein wahres Wesen ist, hat der rote Pelz in Deutschland viele Feinde. ...mehr

Januar 2017 Alexandra Huth 0

Der Norderoogsand: Eine Sandbank wird zur Insel

Der Norderoogsand: Eine Sandbank wird zur Insel

Wäre Einsamkeit ein Ort, würde er vielleicht Norderoogsand heißen. Doch schon seit 1999 entwickelt sich auf diesem Außensand vor der Nordseeküste Schleswig-Holsteins immer mehr Leben. ...mehr

Oktober 2016 Alexandra Huth 0

Zwischen Himmel und Erde – das ICARUS-Projekt

Zwischen Himmel und Erde – das ICARUS-Projekt

Trotz mannigfaltiger wissenschaftlicher Erfolge sind wir Menschen noch immer nicht in der Lage, den Bewegungen von Tieren über den Erdball detailliert zu folgen. Das ICARUS-Projekt soll das ändern und führt ein globales Tierbeobachtungssystem ins ...mehr

Juli 2016 Alexandra Huth 0

Spechte und uralte Bäume – Der Spessart

Spechte und uralte Bäume – Der Spessart

Der Spessart ist ein bayerisches Mittelgebirge mit bewegter Geschichte, uralten Eichen und Buchen und einem faszinierenden Aufgebot seltener Vogelarten. ...mehr

Juli 2016 Alexandra Huth 0

Mit dem Meereis schwindet das Leben

Mit dem Meereis schwindet das Leben

Es wird immer offensichtlicher, dass der Klimawandel und damit der Rückgang des Eises an den Polen unsere gesamte Natur beeinflusst. Das Ökosystem aus Plankton und Krill ist bedroht und könnte verschiedenste Tiere, von der ...mehr

Juli 2016 Alexandra Huth 0

Wölfe und Luchse in Deutschland

Wölfe und Luchse in Deutschland

Sie sind zwei faszinierende Raubtiere, die in Deutschland wieder eine Heimat finden könnten. Doch Wölfe und Luchse haben mit mehr als alten Vorurteilen zu kämpfen. ...mehr

Juni 2016 Alexandra Huth 2