Vogel der Woche

Blutspecht – „Double“ des Buntspechts

Blutspecht – „Double“ des Buntspechts

Der Blutspecht bewohnt lichte Wälder, Gärten und Streuobstwiesen. Was seinen Tag perfekt macht: leckeres Steinobst und ausgiebige Gefiederpflege. ...mehr

März 2020 Alexandra Huth 0

Buschrohrsänger – Getarntes Gesangstalent

Buschrohrsänger – Getarntes Gesangstalent

Aussehen Der Buschrohrsänger gehört zur Familie der Grasmückenartigen. Er ist ein schlanker, zierlicher Vogel und wird etwa 14 Zentimeter lang. Seine äußere Erscheinung kann er ein wenig verändern, indem er die Kopffedern zu einer ...mehr

März 2020 Alexandra Huth 0

Braunliest – Kastanienbrauner Eisvogel

Braunliest – Kastanienbrauner Eisvogel

Aussehen An diesem großen Eisvogel (30 bis 40 Zentimeter Körperlänge) fällt vor allem der gewaltige Schnabel auf. Er ist wuchtig, spitz zulaufend und meist intensiv rot gefärbt. Der Kopf, die Schultern, Flanken und der ...mehr

Februar 2020 Alexandra Huth 0

Fahlsegler – Ausnahmegast mit Fischbauch

Fahlsegler – Ausnahmegast mit Fischbauch

Der Fahlsegler, ein naher Verwandter des Mauerseglers, taucht hin und wieder auch in Mitteleuropa auf. Die Bestimmung kann ziemlich knifflig sein. ...mehr

Februar 2020 Alexandra Huth 0

Kragenente – Federleichter Harlekin

Kragenente – Federleichter Harlekin

Aussehen Die Kragenente ist ein kompakter, leichter Entenvogel. Sie wird etwa 40 Zentimeter groß und maximal 750 Gramm schwer. Wie es bei Enten oft der Fall ist, sind die Erpel deutlich prächtiger gefärbt als ...mehr

Februar 2020 Alexandra Huth 0

Indigofink – Amerikaner in Blau

Indigofink – Amerikaner in Blau

Der Indigofink ist ein typischer Brutvogel Nordamerikas. Mit ihrem blauen Gefieder fallen die Männchen im Sommer mächtig auf. Aussehen Der Indigofink wird etwa 13 Zentimeter lang und 12 bis 18 Gramm schwer. Bei dieser ...mehr

Januar 2020 Alexandra Huth 0

Großer Schlammläufer – Schnepfenvogel mit Riesenschnabel

Großer Schlammläufer – Schnepfenvogel mit Riesenschnabel

Der Große Schlammläufer watet geschickt durchs flache Wasser und pickt mit seinem langen Schnabel nach Nahrung. Er lebt in Nordamerika und Sibirien. Nur gelegentlich verschlägt es ihn auch nach Westeuropa. ...mehr

Januar 2020 Alexandra Huth 0

Halsbandfrankolin – Wärmeliebender Schreihals

Halsbandfrankolin – Wärmeliebender Schreihals

Aussehen Der Halsbandfrankolin gehört zur Familie der Fasanenartigen. Er wird 31 bis 36 Zentimeter groß, wobei die Männchen gewöhnlich etwas größer und schwerer sind als die Weibchen. Wie so oft tragen die Männchen das ...mehr

Januar 2020 Alexandra Huth 0

Zwerggans – Stark bedrohter Kurzschnabel

Zwerggans – Stark bedrohter Kurzschnabel

Die Zwerggans ist eine der bedrohtesten Vogelarten Europas. Woran das liegt und was ihr noch über unseren Vogel der Woche wissen solltet, lest ihr hier. ...mehr

Januar 2020 Alexandra Huth 0

Mittelmeermöwe – Gelbbeiniger Bodenbrüter

Mittelmeermöwe – Gelbbeiniger Bodenbrüter

Die Mittelmeermöwe ging als neue Art aus der Silbermöwe hervor. Wie der Name schon sagt, brütet sie am liebsten im mediterranen Raum. ...mehr

Januar 2020 Alexandra Huth 0