Vogel der Woche

Der Blauhäher – Ein Farbspezialist

Der Blauhäher – Ein Farbspezialist

Es ist dem farbenfrohen Blauhäher zwar nicht anzusehen, doch der Singvogel ist mit unserer heimischen Krähe verwandt. Beide Arten gehören zu den Rabenvögeln. Blauhäher sind sehr gesellige Tiere, die ihr Revier in aufopferungsvollen Kämpfen ...mehr

Mai 2021 Hannah Lübben 0

Die Nebelkrähe – Intelligente Allesfresserin

Die Nebelkrähe – Intelligente Allesfresserin

Der mystische Name der Nebelkrähe lässt sich auf ihr graues Gefieder und die Vorliebe für nebelige Felder im Herbst zurückführen. Der Rabenvogel trägt seinen schlechten Ruf als Aasfresser und Bedrohung für kleinerer Vogelarten mit ...mehr

Mai 2021 Hannah Lübben 0

Der Riesen-Fischuhu – Ein bedrohter Gigant

Der Riesen-Fischuhu – Ein bedrohter Gigant

Als größter seiner Art sollte der Riesen-Fischuhu wohl eigentlich eine beeindruckende und majestätische Figur abgeben: Doch er ist alles andere als ein eleganter und lautloser Jäger. Das macht die Art aber gerade so besonders. ...mehr

Mai 2021 Hannah Lübben 0

Der Quetzal – Gottgleicher Nationalvogel

Der Quetzal – Gottgleicher Nationalvogel

Der bunte Nationalvogel Guatemalas, der Quetzal, wird auch „Göttervogel“ genannt. Er ist Namensgeber für die nationale Währung in dem südamerikanischen Land. Für bestimmte Urvölker ist der Vogel schon seit Jahrhunderten heilig. Aussehen Der Quetzal ...mehr

Mai 2021 Hannah Lübben 0

Die Haubenlerche – Sonnenbadende Sängerin

Die Haubenlerche – Sonnenbadende Sängerin

Die Haubenlerche ist ein Vertreter der Lerchenvögel, der nur noch selten in Deutschland zu finden ist. Ihr Lebensraum wird zunehmend versiegelt, doch paradoxer Weise findet man sie vor allem in Industriegebieten, Häfen und auf ...mehr

April 2021 Hannah Lübben 0

Der Hoatzin – Rülpsender Urwaldpunk

Der Hoatzin – Rülpsender Urwaldpunk

Beim Hoatzin sind wir auf einen ganz verrückten Vogel gestoßen. Die bunt-gefiederte Art aus dem Regenwald trägt viele Spitznamen: Schopfhuhn und Stinkhuhn sind nur zwei davon. Doch ein Huhn ist er eigentlich nicht – ...mehr

April 2021 Hannah Lübben 0

Der Schlangenadler – eleganter Feinschmecker

Der Schlangenadler – eleganter Feinschmecker

Der Name ist beim Schlangenadler Programm: Rund 90 % der Nahrung besteht bei dem Raubvogel aus Schlangen. Das macht es jedoch nicht leicht, einen geeigneten Ort zum Leben zu finden. Aussehen Schlangenadler gehören zur ...mehr

April 2021 Hannah Lübben 0

Der Trauerschwan – Ein echter Aussie

Der Trauerschwan – Ein echter Aussie

Der Trauerschwan, auch Schwarzschwan genannt, steht in der Finanzwelt metaphorisch für großes Unheil. Sein elegantes schwarzes Federkleid brachte ihm wohl den Namen ein – dabei ist der Trauerschwan alles andere als ein schwermütiger Vertreter ...mehr

April 2021 Hannah Lübben 0

Das Rothuhn – ein Liebling im alten Rom

Das Rothuhn – ein Liebling im alten Rom

Das Rothuhn wird auf der Roten Liste der Brutvögel mit der Kategorie 0 gekennzeichnet – In Deutschland gilt es als ausgestorben. In südlicheren Ländern ist der farbenprächtige Hühnervögel jedoch weiterhin in großen Zahlen zu ...mehr

April 2021 Hannah Lübben 0

Der Rosenbrust-Schnäpper – pinkfarbener Insektenspezialist

Der Rosenbrust-Schnäpper – pinkfarbener Insektenspezialist

Der kleine Rosenbrust-Schnäpper sieht aus, als wäre ein Rotkehlchen in einen Farbtopf gefallen. Tatsächlich ist unser heimischer Singvogel entfernt mit der Schnäpperfamilie verwandt. Im englischen trägt der Rosenbrust-Schnäpper den hübschen Namen „Rose Robin“, also ...mehr

März 2021 Hannah Lübben 0