Vogelwelt

Vogelbeobachtung am Schloss – Marburg in Hessen

Vogelbeobachtung am Schloss – Marburg in Hessen

Marburg an der Lahn hat neben vielen historischen Bauwerken auch eine reiche Vogelwelt zu bieten. Vor allem der Kranichzug lässt sich hier hervorragend beobachten. Marburgs ereignisreiche Geschichte begann bereits im 11. Jahrhundert. Damals wurde ...mehr

Dezember 2018 Alexandra Huth 0

Weihnachtsbaumplantagen als Lebensraum

Weihnachtsbaumplantagen als Lebensraum

Im Sauerland wachsen auf etwa 18.000 Hektar die Verkaufsschlager des Dezembers: Weihnachtsbäume. Mittlerweile leben auf den Plantagen auch überraschend viele, teilweise stark bedrohte Vogelarten. ...mehr

Dezember 2018 Alexandra Huth 0

Die Reise der Störche – Wer fliegt wohin?

Die Reise der Störche – Wer fliegt wohin?

Durch kleine Sender auf den Rücken von Jungstörchen können Forscher mittlerweile ermitteln, welcher Vogel wie weit in den Süden ziehen wird – und das schon Minuten nach seinem Abflug. ...mehr

Dezember 2018 Alexandra Huth 0

Gift für Menschen, Futter für Vögel: Die Eibe

Gift für Menschen, Futter für Vögel: Die Eibe

Für über 25 Vogelarten ist die immergrüne Eibe ein toller Nahrungslieferant. Viele unter ihnen tragen beim Fressen sogar zur Verbreitung des seltenen Baumes bei. ...mehr

November 2018 Alexandra Huth 0

Balzende Seltenheit: Birkhühner in der Lüneburger Heide

Balzende Seltenheit: Birkhühner in der Lüneburger Heide

Wer in Niedersachsen Vögel beobachten will, sollte die Birkhühner in der Lüneburger Heide auf seiner Liste haben. Aber Vorsicht: Sie sind scheu und reagieren sehr empfindlich auf Störungen. ...mehr

November 2018 Alexandra Huth 0

Von Kuckuckseiern und Rabeneltern:
Irrtümer aus der Vogelwelt

Von Kuckuckseiern und Rabeneltern: <br/> Irrtümer aus der Vogelwelt

Wenn es um das Leben unserer gefiederten Freunde geht, entstehen schnell Missverständnisse. Wir entlarven die populärsten Irrtümer aus der Vogelwelt. ...mehr

November 2018 Alexandra Huth 0

Mysteriöser Pinguinschwund auf der Île aux Cochons

Mysteriöser Pinguinschwund auf der Île aux Cochons

Auf der Ile aux Cochons im Indischen Ozean befindet sich die größte Kaiserpinguin-Kolonie der Welt. Oder besser: befand. Denn der Bestand hat sich um katastrophale 88 Prozent verringert, Forscher rätseln über den Grund. ...mehr

Oktober 2018 Alexandra Huth 1

Vögel der Agrarlandschaft: Lebensraum mit Ablaufdatum

Vögel der Agrarlandschaft: Lebensraum mit Ablaufdatum

Für die Vögel der Agrarlandschaft in Deutschland und Europa wird die Lage immer aussichtsloser. Gigantische Mais- und Rapsfelder bieten ihnen keinen Lebensraum, Pestizide und Landschaftswandel erledigen den Rest. ...mehr

Oktober 2018 Alexandra Huth 0

Wenn Papageien kalkulieren: Verblüffende Forschungsergebnisse

Wenn Papageien kalkulieren: Verblüffende Forschungsergebnisse

Forscher fanden heraus, dass Papageien auf eine unmittelbare Belohnung verzichten, wenn ihnen dafür später ein besserer Leckerbissen winkt. ...mehr

Oktober 2018 Alexandra Huth 0

Faszinierende Beobachtungen: Kraniche in Groß Mohrdorf

Faszinierende Beobachtungen: Kraniche in Groß Mohrdorf

Die Kraniche in Groß Mohrdorf, Mecklenburg-Vorpommern, sind eine Attraktion, die sich im Herbst besonders gut bewundern lässt. Der Ort bietet verschiedene Beobachtungsmöglichkeiten, darunter das moderne Kranorama. ...mehr

Oktober 2018 Alexandra Huth 0