Vogel der Woche

Das Wintergoldhähnchen – Kleinster Vogel Europas

Das Wintergoldhähnchen – Kleinster Vogel Europas

Name Wintergoldhähnchen (Regulus regulus) Größe 8-9 cm Verbreitung Europa, Asien Lebensraum Nadel- und Mischwälder, im Winter offene Landschaften und Parks Brutzeit März – August Nahrung Insekten, Spinnen Als kleinster Vogel Europas ist das Wintergoldhähnchen ...mehr

Dezember 2022 Alexandra Huth 6

Die Elster – Diebisch oder hochintelligent?

Die Elster – Diebisch oder hochintelligent?

Name Elster (Pica pica) Größe ca. 50 cm Verbreitung Europa, Asien, Nordafrika Lebensraum Wiesenlandschaften, Siedlungsbereiche, Gärten Brutzeit April – Juni Nahrung Beeren, Regenwürmer, kleine Wirbeltiere Die Elster hatte es in der Vergangenheit nicht leicht. ...mehr

November 2022 Hannah Lübben 0

Die Spottdrossel – Kleines Musikgenie

Die Spottdrossel – Kleines Musikgenie

Name Spottdrossel (Mimus polyglottos) Größe 25 – 30 cm Verbreitung Amerika Lebensraum offene Grasflächen, Halbwüsten, Waldregionen Nahrung Samen, Früchte, Würmer In sechs verschiedenen Staaten Amerikas ist die Spottdrossel der Staatsvogel. Sie wird besungen, beschrieben ...mehr

November 2022 Hannah Lübben 0

Der Turmfalke: Ein Vogel mit vielen Namen

Der Turmfalke: Ein Vogel mit vielen Namen

Eine beliebte Vogelart bei Vogelbeobachtungs-Neulingen ist der Turmfalke, da er recht einfach zu bestimmen ist. Zudem nistet der Turmfalke, der auch unter den Namen Rüttelfalke, Mauerfalke, Kirchfalke oder auch Taubensperber bekannt ist, immer wieder ...mehr

August 2022 Helene Böhme 0

Der Bindentaucher – Wasserliebender Einzelgänger

Der Bindentaucher – Wasserliebender Einzelgänger

Die auf dem amerikanischen Kontinent am weitesten verbreitete Taucherart ist der Bindentaucher. Anders als seine nahen Verwandten ist der meist allein anzutreffen, in größeren Schwärmen sieht man den Bindentaucher so gut wie nie. Aussehen ...mehr

August 2022 Hannah Lübben 0

Die Carolinataube – Fleißige Brüterin

Die Carolinataube – Fleißige Brüterin

Was bei uns die Ringeltaube oder die Stadttaube ist, ist in Nordamerika die Carolinataube: Unbeliebt, gejagt, vergiftet, und dennoch dank ihrer robusten Lebensweise eine der häufigsten Vogelarten auf dem Land und in den Städten. ...mehr

August 2022 Hannah Lübben 0

Die Dohle – Rabenschwarzer Höhlenbrüter

Die Dohle – Rabenschwarzer Höhlenbrüter

Die Dohle ist eine der kleineren Rabenvogelarten. Sie ist ein gewandter Flieger, aber auch recht flink zu Fuß unterwegs. Dohlen sind sehr gesellige Vögel und treten daher oft in kleinen Gruppen auf. Häufig trifft ...mehr

Juli 2022 Jan Bolczyk 0

Die Schieferdrossel – Scheue Waldbewohnerin

Die Schieferdrossel – Scheue Waldbewohnerin

Woher die Schieferdrossel ihren Namen hat, wird deutlich, wenn ein Männchen bei Tageslicht über den Waldboden hüpft. Dann schimmert sein schwarzes Gefieder metallisch und bläulich, und erinnert an das dunkle Schiefergestein. Aussehen Die Schieferdrossel ...mehr

Juli 2022 Hannah Lübben 0

Der Hirtenmaina – Stimmenakrobat oder Plage?

Der Hirtenmaina – Stimmenakrobat oder Plage?

Hirtenmaina, Hirtenstar, Heuschreckenstar: All dies sind Bezeichnungen für den dunkelbraunen Starenvogel, der ursprünglich nur im asiatischen Raum heimisch war. Um die Gärten und Parks von „Ungeziefer“ wie Heuschrecken zu befreien, wurde der Hirtenmania in ...mehr

Juni 2022 Hannah Lübben 0

Der Schildrabe – Anpassungsfähiger Vogel

Der Schildrabe – Anpassungsfähiger Vogel

Rabenvögel gibt es nahezu auf der ganzen Welt. Während bei uns zum Beispiel Rabenkrähe, Nebelkrähe, Saatkrähe und Kolkrabe gängige Bewohner sind, ist der Schildrabe auf dem afrikanischen Kontinent weit verbreitet. Aussehen Der Schildrabe erreicht ...mehr

Juni 2022 Hannah Lübben 3