Vogel der Woche

Buntfuß-Sturmschwalbe – wassertretender Winzling

Buntfuß-Sturmschwalbe – wassertretender Winzling

Die Buntfuß-Sturmschwalbe verbringt den Großteil ihres Lebens auf dem offenen Meer. Und auch wenn ihre Füße gar nicht so bunt sind, haben sie doch eine entscheidende Funktion für das Überleben des kleinen Vogels. ...mehr

Mai 2019 Alexandra Huth 0

Beifußhuhn – Pompöser Wüstenbrüter

Beifußhuhn – Pompöser Wüstenbrüter

Das Beifußhuhn ist ein Brutvogel des „Wilden Westens“. In der endlosen Hochlandwüste erklingen schon früh morgens die kullernden Balzgeräusche der Männchen. ...mehr

Mai 2019 Alexandra Huth 0

Zaunammer – Sonnenanbeterin mit Streifenmuster

Zaunammer – Sonnenanbeterin mit Streifenmuster

Der Zaunammer kann es gar nicht sonnig genug sein: In ihrem südlichen Lebensraum bevorzugt sie warmes Offenland, Wiesen und Weinhänge. ...mehr

Mai 2019 Alexandra Huth 0

Sichelstrandläufer – Elegante Kupferbrust

Sichelstrandläufer – Elegante Kupferbrust

Der Sichelstrandläufer ist vor allem in seinem kupferroten Prachtkleid unverwechselbar. Er brütet in der sibirischen Tundra und kommt in der Zugzeit auch an unseren Küsten vor. ...mehr

April 2019 Alexandra Huth 0

Moorschneehuhn – Zurückgezogener Tundrabewohner

Moorschneehuhn – Zurückgezogener Tundrabewohner

Gerade im Winter wird das Moorschneehuhn mit seinem weißen Gefieder zum Chamäleon. Der rundliche Vogel brütet vor allem in der nordischen Tundra. ...mehr

April 2019 Alexandra Huth 0

Rotkehlpieper – Durchzügler mit Farbfleck

Rotkehlpieper – Durchzügler mit Farbfleck

Der Rotkehlpieper macht durch seinen roten Hals und trillernden Singflug auf sich aufmerksam und taucht bei uns als Durchzügler auf. ...mehr

April 2019 Alexandra Huth 0

Kiebitzregenpfeifer – Tundrabrüter mit gutem Auge

Kiebitzregenpfeifer – Tundrabrüter mit gutem Auge

Ein kräftiger Schnabel, sehr gute Augen und schwarze Achselfedern: Der Kiebitzregenpfeifer ist bei genauem Hinschauen nicht schwer zu erkennen. ...mehr

April 2019 Alexandra Huth 0

Gerfalke – Vielfarbiger Jagdvogel

Gerfalke – Vielfarbiger Jagdvogel

Der Gerfalke ist der größte Vertreter seiner Art und wird vom Menschen schon seit dem Mittelalter für die Jagd eingesetzt. Mit seinen verschiedenen Farbmorphen gab er Ornithologen lange Zeit Rätsel auf. ...mehr

März 2019 Alexandra Huth 0

Berghänfling – Winterlicher Küstengast

Berghänfling – Winterlicher Küstengast

Der Berghänfling ist ein kleiner Fink und kein Brutvogel Deutschlands. Doch in den Wintermonaten hält er sich in größeren Gruppen an unseren Küsten auf. ...mehr

März 2019 Alexandra Huth 0

Streifengans – Zugvogel der Extreme

Streifengans – Zugvogel der Extreme

Die Streifengans ist ein Hochleistungssportler unter den Zugvögeln. Auf ihrer jährlichen Route zwischen Brut- und Überwinterungsgebiet überquert sie scheinbar mühelos den Himalaja. ...mehr

März 2019 Alexandra Huth 0