Vogel der Woche

Mauerläufer – Schönling der Berge

Mauerläufer – Schönling der Berge

Ist es ein Vogel oder ein Schmetterling? Auf den ersten Blick gibt der seltene Mauerläufer da schon mal Rätsel auf. Unser Vogel der Woche kommt vor allem in Gebirgslandschaften vor. ...mehr

Juli 2018 Alexandra Huth 0

Rothalsgans – Arktische Schönheit

Rothalsgans – Arktische Schönheit

Eine Rothalsgans sieht von weitem eher schlicht aus, doch aus der Nähe lässt sich ihr bunt gemustertes Gefieder gut erkennen. Wer sie beobachten will, muss sich auf eine Reise in den hohen Norden begeben. ...mehr

Juli 2018 Alexandra Huth 0

Waldammer – Bodenbrüter mit Schauspieltalent

Waldammer – Bodenbrüter mit Schauspieltalent

Die Waldammer ist ein Brutvogel Nodeuropas, bei uns kann sie euch hingegen nur als seltener Durchzügler vor das Fernglas kommen. Mit seinem kontrastreichen Gefieder ist der Singvogel ein hübscher Hingucker. ...mehr

Juli 2018 Alexandra Huth 0

Steinrötel – Störungsempfindlicher Rotbauch

Steinrötel – Störungsempfindlicher Rotbauch

Steinrötel lieben felsiges Offenland, wo sie ihren Gesang vortragen und sich gut vor Feinden verstecken können. Bei uns in Deutschland kommen da nur noch die höheren Lagen der Alpen in Frage. ...mehr

Juni 2018 Alexandra Huth 0

Drosselrohrsänger – Gut getarnter Großschnabel

Drosselrohrsänger – Gut getarnter Großschnabel

Sein Schnabel ist so groß wie der einer Drossel, er hält sich am liebsten dort auf, wo es jede Menge Schilfrohr gibt und trägt dann seinen lauten Gesang vor: Beim Drosselrohrsänger ist der Name ...mehr

Juni 2018 Alexandra Huth 0

Steppenweihe – Greifvogel des Ostens

Steppenweihe – Greifvogel des Ostens

Die Steppenweihe kommt selbst in den unwirtlichsten Regionen Osteuropas und Zentralasiens zurecht. Den Winter verbringt der schlanke Greifvogel mit den schmalen Flügelspitzen allerdings weiter südlich. ...mehr

Juni 2018 Alexandra Huth 0

Zwergsumpfhuhn – unsichtbar und anspruchsvoll

Zwergsumpfhuhn – unsichtbar und anspruchsvoll

Das Zwergsumpfhuhn führt ein überaus heimliches Leben in den sumpfigen Gebieten der Erde. Wer Glück hat, kann nachts die schnarrenden Rufe dieser faszinierenden Art vernehmen. ...mehr

Juni 2018 Alexandra Huth 0

Pfuhlschnepfe – Langstreckenzieher mit Rekord

Pfuhlschnepfe – Langstreckenzieher mit Rekord

Wenn man der Pfuhlschnepfe eines nicht unterstellen kann, dann ist es wohl Flugfaulheit. Denn die kleinen Langschnäbel legen jedes Jahr tausende von Kilometern zurück. ...mehr

Juni 2018 Alexandra Huth 0

Zwergseeschwalbe – Kleinste Seeschwalbe der Welt

Zwergseeschwalbe – Kleinste Seeschwalbe der Welt

Die Zwergseeschwalbe wiegt weniger als eine halbe Tafel Schokolade, fliegt aber trotzdem jedes Jahr über den halben Erdball. ...mehr

Mai 2018 Alexandra Huth 0

Gebirgsstelze – Wippende Bachbewohnerin

Gebirgsstelze – Wippende Bachbewohnerin

Wo eine Gebirgsstelze herumhüpft, ist die Welt in Ordnung: Sie bewohnt naturnahe, saubere Fließgewässer mit einem großen Insektenangebot. ...mehr

Mai 2018 Alexandra Huth 0