Vogel der Woche

Rotkehlchen – Unser Lieblingsvogel

Rotkehlchen – Unser Lieblingsvogel

Ein Rotkehlchen im Winter, das ist eines der schönsten Sinnbilder für die kalte Jahreszeit. Für Vogelbeobachter sind sie ein wahrer Schatz: Schön anzusehen und anzuhören und zudem sehr zutraulich statten sie vielen deutschen Gärten ...mehr

Februar 2014 Christian Kolbe 0

Eissturmvogel – Vulgärer Hitzkopf

Eissturmvogel – Vulgärer Hitzkopf

Selbstverteidigung zählt viel in der Natur. Dabei haben sich einige außergewöhnliche Techniken entwickelt. Direkt gesagt: Der Eissturmvogel kotzt seine Feinde an, um sich zu verteidigen. Doch nicht nur das unterscheidet ihn von der herkömmlichen ...mehr

Januar 2014 Christian Kolbe 0

Tüpfelsumpfhuhn – Süß aber selten

Tüpfelsumpfhuhn – Süß aber selten

Das Tüpfelsumpfhuhn ist vom Aussterben bedroht. Zumindest in Deutschland ist es in Kategorie 1 der Roten Liste der bedrohten Tierarten eingeordnet. Und das, obwohl diese sehr schüchternen Wesen äußerst friedfertige Zeitgenossen sind. ...mehr

Januar 2014 Christian Kolbe 2

Wespenbussard – Der heimliche Greifvogel

Wespenbussard – Der heimliche Greifvogel

Zwar ist der Wespenbussard dem artverwandten Mäusebussard zum Verwechseln ähnlich, doch zeichnet er sich durch eine besondere Eigenart in Aussehen und Verhalten aus. Sein Name kommt eben nicht von ungefähr. ...mehr

Januar 2014 Christian Kolbe 0

Auerhuhn – bedrohtes Wappentier

Auerhuhn – bedrohtes Wappentier

Wer würde ihn nicht gerne mal sehen, den größten Hühnervogel Europas, ein Wappentier majestätischer Gestalt? Doch gerade unsere Neugier und unser Vordringen sind es, die das Auerhuhn bedrohen. Um sein Überleben zu sichern, müssen ...mehr

Januar 2014 Christian Kolbe 0

Eismöwe – Gast aus der Arktis

Eismöwe – Gast aus der Arktis

Die Arktis ist uns gar nicht so fern. Zumindest, wenn es nach der Eismöwe geht. Dieser arktische Vogel überwintert im fernen Nordeuropa und einige Exemplare verirren sich jedes Jahr nach Deutschland. Wer eine sieht, ...mehr

Dezember 2013 Julia Scholz 0

Kohlmeise – Garten-Caruso

Kohlmeise – Garten-Caruso

Gern gesehen in deutschen Gärten ist die Kohlmeise, die vierthäufigste heimische Vogelart. Mit ihrem frechen Auftreten und lebhaftem Verhalten ist sie eine Freude für jeden Vogelbeobachter. Und singen kann sie auch noch. Aussehen Als ...mehr

Dezember 2013 Christian Kolbe 6

Kernbeißer – König der Finken

Kernbeißer – König der Finken

Wer sich ein bisschen Action für den heimischen Garten wünscht, der kann auf Kernbeißer am Vogelhäuschen hoffen. Dieser Fink ist ein echter Raufbold: Mit seinem kräftigen Schnabel setzt er sich kämpferisch gegen andere Wintervögel ...mehr

Dezember 2013 Julia Scholz 1

Silberreiher – weiß und anmutig

Silberreiher – weiß und anmutig

Schreitvögel wie zum Beispiel Störche gehören zum Elegantesten, was die Natur in Mitteleuropa zu bieten hat. Eine dieser Vogelarten übertrifft in Sachen Anmut jedoch fast alles: Der Silberreiher. Aussehen Der lateinische Name des Silberreihers, ...mehr

November 2013 Christian Kolbe 2

Rabenkrähe – verkanntes Schlitzohr

Rabenkrähe – verkanntes Schlitzohr

Krähen haben einen schlechten Ruf: Galgenvögel und Diebe nennt man sie, in Fabeln gelten ihre unmelodische Stimme und ihr schwarzes Gefieder oft als Strafe. Der intelligente Vogel hat allerdings wesentlich mehr zu bieten. Aussehen ...mehr

November 2013 Christian Kolbe 0