Slider

Wandern und Beobachten im NSG Forsthaus Prösa

Wandern und Beobachten im NSG Forsthaus Prösa

Im Naturschutzgebiet Forsthaus Prösa in Brandenburg wechseln sich alte Wälder und weitläufige Heideflächen ab. Zu den Vogelarten des Gebiets gehören Waldschnepfe, Wiedehopf und Ziegenmelker. ...mehr

Oktober 2020 Alexandra Huth 0

Graurücken-Leierschwanz – Talentierter Tänzer

Graurücken-Leierschwanz – Talentierter Tänzer

Den australischen Graurücken-Leierschwanz kann man viel eher hören als sehen. Er imitiert täuschend echt andere Tierstimmen und sogar technische Geräusche. ...mehr

Oktober 2020 Alexandra Huth 0

Meteoriteneinschlag: Warum die Vögel ihn überlebten

Meteoriteneinschlag: Warum die Vögel ihn überlebten

Vor 66 Millionen Jahren prallte ein über 10 Kilometer großer Meteorit in die heutige Halbinsel Yucatán, Mexiko. Die Folgen waren katastrophal: Fluten, Erdbeben und riesige Brände erschütterten den Planeten. Riesige Mengen Staub und Asche ...mehr

Oktober 2020 Alexandra Huth 0

Kaiserpinguin – Singende Majestät

Kaiserpinguin – Singende Majestät

Hier stellen wir euch den Kaiserpinguin vor, den größten Pinguin der Welt! Die faszinierenden Vögel leben und jagen in der Kälte der Antarktis. ...mehr

Oktober 2020 Alexandra Huth 0

Greifvögel unterscheiden, Teil 2: Falken

Greifvögel unterscheiden, Teil 2: Falken

Hier stellen wir euch die drei häufigsten Falkenarten in Deutschland vor und geben Tipps für ihre Bestimmung.  ...mehr

Oktober 2020 Alexandra Huth 0

Falkenraubmöwe – Anmutiger Bodenbrüter

Falkenraubmöwe – Anmutiger Bodenbrüter

Die Falkenraubmöwe ist die kleinste Vertreterin ihrer Familie und eine wendige, geschickte Fliegerin. Hier erfahrt ihr mehr über unseren Vogel der Woche. ...mehr

Oktober 2020 Alexandra Huth 0

Wie hoch fliegen Zugvögel?

Wie hoch fliegen Zugvögel?

Der Vogelzug ist ein bekanntes Phänomen – aber wie hoch fliegen Zugvögel eigentlich? Wir haben uns genügsame Tiefflieger und kräftige Extremsportler näher angeschaut. ...mehr

September 2020 Alexandra Huth 0

Die perfekte Partnerschaft: Eichelhäher und Eichen

Die perfekte Partnerschaft: Eichelhäher und Eichen

Zwischen dem Eichelhäher und Eichen hat sich über die Jahrtausende eine perfekt eingespielte Lebensgemeinschaft (Symbiose) entwickelt. Der Baum liefert Nahrung für den Vogel, während der Vogel dem Baum beim Verbreiten seiner Samen hilft. ...mehr

September 2020 Alexandra Huth 0

Raubseeschwalbe – Weitgereiste Fischerin

Raubseeschwalbe – Weitgereiste Fischerin

Die Raubseeschwalbe fliegt jedes Jahr von der Ostsee nach Westafrika und zurück. Ihre Nahrung sind Fische, die sie per Sturzflug erbeutet. ...mehr

September 2020 Alexandra Huth 0

Greifvögel unterscheiden, Teil 1: Weihen

Greifvögel unterscheiden, Teil 1: Weihen

Weihen sind schlanke Greifvögel mit langen Flügeln und einem langen, geraden Schwanz (bei Greifvögeln auch „Stoß“ genannt). In Deutschland brüten Kornweihe, Wiesenweihe und Rohrweihe. Was sie unterscheidet, lest ihr hier. ...mehr

September 2020 Alexandra Huth 0