Slider

Weihnachtsbaumplantagen als Lebensraum

Weihnachtsbaumplantagen als Lebensraum

Im Sauerland wachsen auf etwa 18.000 Hektar die Verkaufsschlager des Dezembers: Weihnachtsbäume. Mittlerweile leben auf den Plantagen auch überraschend viele, teilweise stark bedrohte Vogelarten. ...mehr

Dezember 2018 Alexandra Huth 0

Weißbartgrasmücke – Mittelmeervogel mit Bartstreif

Weißbartgrasmücke – Mittelmeervogel mit Bartstreif

Eine Weißbartgrasmücke erkennt man zwar auch am weißen Bartstreif, doch noch auffälliger sind die bläulichen und ziegelroten Bereiche des Gefieders. Der kleine Vogel brütet am Mittelmeer. ...mehr

Dezember 2018 Alexandra Huth 0

Die Reise der Störche – Wer fliegt wohin?

Die Reise der Störche – Wer fliegt wohin?

Durch kleine Sender auf den Rücken von Jungstörchen können Forscher mittlerweile ermitteln, welcher Vogel wie weit in den Süden ziehen wird – und das schon Minuten nach seinem Abflug. ...mehr

Dezember 2018 Alexandra Huth 0

Sperbereule – Nordisches Jagdtalent

Sperbereule – Nordisches Jagdtalent

Die Sperbereule ist nach dem bekannten Greifvogel benannt, mit dem sie einiges gemeinsam hat. Sie lebt in den Waldgebieten des Nordens und ist vor allem auf Wühlmäuse angewiesen. ...mehr

November 2018 Alexandra Huth 0

Gift für Menschen, Futter für Vögel: Die Eibe

Gift für Menschen, Futter für Vögel: Die Eibe

Für über 25 Vogelarten ist die immergrüne Eibe ein toller Nahrungslieferant. Viele unter ihnen tragen beim Fressen sogar zur Verbreitung des seltenen Baumes bei. ...mehr

November 2018 Alexandra Huth 0

Heringsmöwe – Gelbschnäbliger Koloniebrüter

Heringsmöwe – Gelbschnäbliger Koloniebrüter

Die Heringsmöwe bildet erst nach drei Jahren ihr endgültiges Gefieder aus und ist vorher eher schwer zu erkennen. Sie brütet in großen Kolonien von Westeuropa bis Sibirien. ...mehr

November 2018 Alexandra Huth 0

Balzende Seltenheit: Birkhühner in der Lüneburger Heide

Balzende Seltenheit: Birkhühner in der Lüneburger Heide

Wer in Niedersachsen Vögel beobachten will, sollte die Birkhühner in der Lüneburger Heide auf seiner Liste haben. Aber Vorsicht: Sie sind scheu und reagieren sehr empfindlich auf Störungen. ...mehr

November 2018 Alexandra Huth 0

Spornammer – Bodenbrüter mit langer Kralle

Spornammer – Bodenbrüter mit langer Kralle

Die Spornammer ist ein hübscher, robuster Singvogel, der weit oben im Norden brütet. Ihren deutschen Namen verdankt sie der langen Hinterkralle an den Füßen. ...mehr

November 2018 Alexandra Huth 0

Von Kuckuckseiern und Rabeneltern:
Irrtümer aus der Vogelwelt

Von Kuckuckseiern und Rabeneltern: <br/> Irrtümer aus der Vogelwelt

Wenn es um das Leben unserer gefiederten Freunde geht, entstehen schnell Missverständnisse. Wir entlarven die populärsten Irrtümer aus der Vogelwelt. ...mehr

November 2018 Alexandra Huth 0

Alpenschneehuhn – Gefiedertes Chamäleon

Alpenschneehuhn – Gefiedertes Chamäleon

Das Alpenschneehuhn besiedelt die unwirtlichsten Regionen der Erde und ist daher in den verschiedensten Bereichen ein echter Überlebenskünstler. ...mehr

November 2018 Alexandra Huth 0