Naturwelt

Spuren im Schnee: Fährtenlesen im Winter

Spuren im Schnee: Fährtenlesen im Winter

Oft bemerken wir sie gar nicht, die Bewohner des Waldes. Man hört sie nicht, man sieht sie nicht, und überhaupt scheinen sie ihre Verstecke nie zu verlassen. Stimmt aber gar nicht: Spuren im Schnee ...mehr

Februar 2014 Christian Kolbe 2

Füchse zieht es in die Stadt

Füchse zieht es in die Stadt

Ein Fuchs im städtischen Park oder heimischen Garten – ein solcher Anblick ist nicht mehr ungewöhnlich. Füchse fühlen sich zunehmend in deutschen Städten wohl und erfreuen sich an dem reichhaltigen Nahrungsangebot, das die Wegwerfgesellschaft ...mehr

Januar 2014 Julia Scholz 0

Holzapfel – Wildwuchs mit verborgenem Nutzen

Holzapfel – Wildwuchs mit verborgenem Nutzen

Wie der Wolf zum Hund, so der Holzapfel zum Apfelbaum. Menschen haben den Holzapfel kultiviert und die heutigen Apfelsorten aus ihm gezüchtet. Der Vorfahre unserer liebsten Frucht ist der Baum des Jahres 2013. ...mehr

Dezember 2013 Christian Kolbe 0

Die Europäische Lärche: Retter vertriebener Vögel

Die Europäische Lärche: Retter vertriebener Vögel

Sie war Baum des Jahres 2012, aber ansonsten wird ihre Bedeutung meist unterschätzt: Die Rede ist von der Europäischen Lärche. Dieser ungewöhnliche Nadelbaum ist nicht nur sehr hübsch, sondern auch ein wichtiger Lebensraum für ...mehr

November 2013 Julia Scholz 4

Basteln im Herbst – mit allem, was der Wald hergibt

Basteln im Herbst – mit allem, was der Wald hergibt

Die Blätter werden bunt, Eicheln, Kastanien und Zapfen fallen auf den Waldboden – der Herbst ist da. Und mit ihm ein reich gedeckter Tisch für alle Bastelfreunde! Nehmt doch einfach beim nächsten Mal Vogelbeobachtung ...mehr

Oktober 2013 Julia Scholz 0

Lebensraum Wattenmeer

Lebensraum Wattenmeer

Das Wattenmeer an unserer Nordseeküste ist ein ganz besonderer Lebensraum.  Es gibt viele Pflanzen- und Tierarten, die nur im Wattenmeer leben und sich an die speziellen Bedingungen angepasst haben. Doch auch viele Gäste sind ...mehr

September 2013 Julia Scholz 1

Die Schutzstation Wattenmeer Teil 2

Die Schutzstation Wattenmeer Teil 2

Vogel & Natur: Sie haben im ersten Teil unseres Interviews (>>>) schon viel über die Aufgaben der Schutzstation Wattenmeer erzählt. Dazu gehört es auch, auf Missstände aufmerksam zu machen, um das Weltnaturerbe Wattenmeer zu ...mehr

August 2013 Helene Böhme 0

Die Schutzstation Wattenmeer Teil 1

Die Schutzstation Wattenmeer Teil 1

Das Wattenmeer der Nordsee ist ein ganz spezieller Lebensraum mit besonderen Lebensbedingungen. Im nährstoffreichen Sand und Schlick des Meeresgrundes sind Wattwürmer und viele verschiedene Muschelarten zuhause. Diese sind eine nahrhafte Beute für viele Vogelarten. ...mehr

Juli 2013 Helene Böhme 0

Wie entsteht eine Naturdokumentation?

Wie entsteht eine Naturdokumentation?

Der Natur- und Tierfilmer Hans-Jürgen Zimmermann erzählte uns im ersten Teil des Interviews (>>>) wie er selbst zum Naturfilm kam und worin er die Bedeutung der Naturdokumentationen sieht. Nun soll es darum gehen, wie ...mehr

Juli 2013 Helene Böhme 0

Naturfilmer Hans-Jürgen Zimmermann stellt sich vor

Naturfilmer Hans-Jürgen Zimmermann stellt sich vor

Natur- und Tierfilme ermöglichen es uns, vom heimischen Wohnzimmer aus interessante Tiere und Naturereignisse hautnah zu beobachten. Der Tierfilmer Hans-Jürgen Zimmermann hat mittlerweile über 150 Naturfilme gedreht und erzählt uns von seinem außergewöhnlichen Beruf. ...mehr

Juni 2013 Helene Böhme 3