HanseBird 2015 – Vogelbeobachter-Treff im hohen Norden

HanseBird 2015 – Vogelbeobachter-Treff im hohen Norden

Jeden Sommer treffen sich auf der Hamburger HanseBird Vogelbeobachter aus ganz Deutschland, um sich über Vogelschutz und Ausrüstung zu informieren.

Die HanseBird: Alles rund um die Vogelbeobachtung

Organisierte Vogelbeobachter bestätigen es: Beim Vogelschutz kommt es nicht nur auf den guten Willen, sondern auch auf gute Vernetzung an. Jedes Jahr wieder gibt es dazu auf der Hamburger Messe HanseBird Gelegenheit. Auf Einladung des NABU Hamburg treffen sich dort Vogelbeobachter aus nah und fern, um sich über Vogelschutz, Birding-Techniken und Ausrüstung zu informieren. Das Veranstaltungsprogramm der HanseBird lässt dafür nichts zu wünschen übrig: Vorträge berichten etwa von Birding Tours nach Costa Rica, von Techniken wie der Digiskopie und von der Entwicklung deutscher Vogelarten. Auch der Vogelstimmenimitator Dr. Uwe Westphal hält einen Vortrag über seine Arbeit. Vor Ort verfügbar sind dazu Literatur und Kunst für Vogelfreunde, so zum Beispiel das Vogelbeobachter-Journal Der Falke. In der Messehalle präsentiert unter anderem Eschenbach Optik Ferngläser und Spektive für die Vogelbeobachtung. Außerdem stellen sich Anbieter von Birding Tours und der Weltvogelpark Walsrode dem Fachpublikum vor. Daneben finden Ausflüge in die Umgebung und Fotoworkshops statt.

Informationen für Besucher

Die HanseBird findet 2015 am Wochenende des 20. bis 21. Juni statt. Veranstaltungsort ist die Elbinsel Kaltehofe inmitten von Hamburg und unweit der HafenCity. Das Vogelfestival ist somit nur zwei S-Bahn-Stationen vom Hauptbahnhof entfernt. Zwischen der Haltestelle Tiefstack und dem Haupteingang der HanseBird verkehrt ein Busshuttle, ansonsten sind es von der S-Bahn-Station Rothenburgsort circa zwei Kilometer zu Fuß. Alternativ ist die Messe mit Rad oder PKW direkt zu erreichen.

Der Eintritt für Erwachsene beträgt 5,50 €, die Ermäßigung für NABU-Mitglieder und andere sind 3,80 €. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt.

>> Auf der Website der HanseBird findet ihr das volle Veranstaltungsprogramm und alle weiteren Infos. Viel Spaß beim Messebesuch!

>> Für Kinder gibt es dieses Jahr bis 31. Mai einen Malwettbewerb um das beste Bild eines Wasservogels! Vor Ort finden weitere Aktionen für Kinder statt.

Foto: ©HanseBird 2015 „Löffler“: Georg Scharf

Diesen Artikel empfehlen

Diskutieren Sie über diesen Artikel